indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Vereinsmannschaften oder Nationalteams?

scharfe Kritik an der Bild-Zeitung wegen der Berichte in der Trainerfrage (FAZ) – scharfe Kritik an der Sun wegen der Aufforderung an ihre Leser, Urs Meier zu belästigen (FAZ) – wer ist stärker? Vereinsmannschaften oder Nationalteams? (taz) – die EM ist ein Erfolg bei Zuschauern und Usern, auch in China – Zeit-Interview mit Otto Rehhagel […]

Quälgeister Gullit, Cruyff und van Gaal

Dick Advocaat trägt die Dreistigkeit der „Quälgeister Gullit, Cruyff und van Gaal“ (BLZ) mit Fassung / „wenn er verliert, dann gnade ihm Cruyff oder ein anderer Gott des Fussballs“ (NZZ) – Ricardo Carvalho, portugiesischer Abwehr-Star – Angelos Charisteas, „der Helmut Rahn Griechenlands“ (FAZ) u.v.m. Von der unbeschwerten Qual der Wahl Dick Advocaats berichtet Thomas Klemm […]

Luis Figo, der gewesene Volksheld

„Portugal gilt wieder etwas in Europa“ (FAZ) / „ihre grosse Zuversicht schöpfen die Portugiesen aus der exzellenten Ballbehandlung, dem ausgeprägten Positionsgefühl und der Kraft einer Schutzpatronin“ (NZZ) – „Luis Figo galt lange als Volksheld, in letzter Zeit spüren die Portugiesen eine gewisse Distanz“ (Tsp) u.v.m. Bedeutungsgewinn durch einen Doppelpaß zwischen Politik und Fußball Portugal hat […]

Mayer-Vorfelder im Interview

Gerhard Mayer-Vorfelder, „der Präsidentendarsteller“ (FAZ) / SZ-Interview mit Gerhard Mayer-Vorfelder / „orientiert sich die Wahl Ottmar Hitzfeld wirklich am Bedarf?“ (SZ) u.v.m. Egomane Manier Für Gerhard Mayer-Vorfelder hat Roland Zorn (FAZ 30.6.) viele unfreundliche Worte übrig: „In Almancil wollte der Mann, der zumindest sich selbst als die wichtigste Persönlichkeit im deutschen Fußball ansieht, im Alleingang […]

Ticker-Vergleich

von Timo Marzinzik Für all diejenigen, die von ihrem Chef dazu genötigt werden, im stickigen Büro zu sitzen oder im Kampf um die Fernbedienung gegen ihre Frau keine Chance haben, und trotzdem auf Fußball nicht verzichten wollen und können, gibt es ja noch die Online-Ticker auf verschiedenen Websites. Für diese glücklichen Menschen haben wir, während […]

Taschenspielerstricks in Schalke

Richard Leipold (FAZ 1.7.) befasst sich mit den Taschenspielerstricks in Schalke: „Wenn Finanzakrobaten ein wenig Phantasie aufbringen, lassen sich sogar Gegenstände, die gar nicht silbrig glänzen, als besonders wertvoll darstellen. Mit seinem trockenen westfälischen Witz erläuterte Schnusenberg, wie er den hohen Verlust buchhalterisch zu begrenzen vermochte. Das Gelände des verrotteten Parkstadions, von dem nur noch […]

Die Angst vor dem Versagen stand in seinen Augen

wie hält man Elfmeter (BLZ) – die Bild-Zeitung fliegt mit Rudi nach Florida (SZ) – zweifelhafte Sprachkritik an Kerner und Beckmann u.v.m. Die Angst vor dem Versagen stand in seinen Augen Ronald Reng (BLZ 30.6.) fragt Thomas Ravelli, wie man Elfmeter hält: „Dem Torwart, der Elfmeter tötet, wie es heißt, haftet etwas Zauberhaftes an. Doch […]

Heilsbringer aus Brasilien

Felipe Scolari, „Heilsbringer aus Brasilien“ (FAZ), schart ganz Portugal hinter sich, ganz Portugal? ganz Portugal! – Milan Baros, Star der EM – neuer holländischer Teamgeist u.v.m.

Markus Merk im Finale, Hackmann-Interview, DFB-Trainersuche

bei der Trainersuche gibt es bereits Verlierer: die Sucher (SZ) / FR-Interviews mit Werner Hackmann und Wolfganz Holzhäuser u.v.m. Bei der Trainersuche gibt es schon jetzt Verlierer, Ludger Schulze (SZ 29.6.) nennt sie: „Im Fußballgeschäft durchaus sattelfeste Leute wie Franz Beckenbauer, Karl-Heinz Rummenigge oder Reiner Calmund sind diesmal nicht einmal Randfiguren, weil die Sache mit […]

Absurdes Maß an Disziplin und Unterordnung

Schalke 04 zieht Bilanz, die SZ hört genau zu – Felix Magaths Einstand in Müchen u.v.m. Bilanzartistik Wenn Schalke 04 Geschäftszahlen vorlegt, hört die SZ (29.6.) genau zu und sieht genau hin: „Nur mit einem raffinierten Trick konnte der Fußball-Bundesligist seine Bilanz, die Grundlage für die Lizenzerteilung bei der DFL ist, einigermaßen ausgeglichen gestalten. Zur […]

Manchmal kann es von Vorteil sein, erst noch groß werden zu müssen

Tschechien gewinnt auf alle erdenklichen Weisen (SZ) / Dänemark verkauft sich unter Wert (FAZ) u.v.m. Manchmal kann es von Vorteil sein, erst noch groß werden zu müssen Wird ein Außenseiter die EM gewinnen, Peter Heß (FAZ 29.6.)? ““Stay hungry“ heißt einer der Low-Budget-Filme, mit denen Arnold Schwarzenegger als unbekannter österreichischer Kraftmeier seine Hollywood-Karriere begann. Der […]

Meier reibt Salz in Englands Wunden

„die sieben Sünden der französischen Nationalmannschaft“ (Le Figaro) – ein holländischer freistoss – „Rooney, lies ein Buch!“ (Guardian) – „es bereitete Schmerzen, Frankreichs Spiel zuzuschauen“ (Le Monde) u.v.m. Meier reibt Salz in Englands Wunden Dem Daily Mirror (29.6.) lässt die Entscheidung von Urs Meier keine Ruhe: „Schiedsrichter Urs Meier, der großen Mist gebaut hatte, erhielt, […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
69 queries. 0,863 seconds.