indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Wir sind nicht vermessen

Oliver Bierhoff mit Armin Lehmann (Tsp 21.1.) Tsp: Wird der Aufbruch im Nationalteam, der neue Stil, nennen wir ihn neue Offenheit, von den Klubs honoriert? OB: Das Verhältnis ist sehr gut, und es wird immer besser. Reibereien wird es wegen Terminen und Spielerabstellungen aber immer geben. Tsp: Wie kann die Liga der Nationalmannschaft helfen? OB: […]

Den Zug der Modernisierung verpasst

Dirk Schümer (FAZ 21.1.) mahnt Italiens Fußball zur Erneuerung: „Der politische Revisionismus ist nicht allein das Problem einer rückwärtsgewandten Gemeinde von Fußballkriegern. Auch die Vereinspräsidenten mit ihren Mauscheleien ließen als Vorbilder die Moral auf den Hund kommen. Wer die Bilanz frisiert, um die Lizenz zu erhalten, wer nachträglich die Ligen aufstockt, um dem Abstieg zu […]

Blumige Fiktionen

Matti Lieske (taz 21.1.) kritisiert die Imagekampagne der Bundesregierung: “So schamlos haben Politiker noch nie versucht, den Fußball für ihre Zwecke zu instrumentalisieren, wie jetzt Gerhard Schröder und Konsorten mit ihrer „1. FC Deutschland 06″ getauften Imagekampagne. Dagegen verblasst sogar Helmut Kohls schwergewichtiges Rangewanze an Bertis Europameister. 20 Millionen Euro werden verpulvert, um anlässlich der […]

Die WM 2006 wird immer und überall mitspielen

Michael Horeni (FAZ 21.1.) freut sich auf die Rückrunde und die WM 2006: “Die Bundesliga steht schon längst im Schatten eines Fußball-Ereignisses, das einige Generationen nur ein einziges Mal erleben werden. Aber das ist für die Bundesliga, deren Machern es stets nach ungeteilter Aufmerksamkeit und entsprechenden Fernsehgeldern gelüstet, kein Schaden. Nicht zuletzt die neuen Stadien […]

Marko Rehmer ist nur noch Ballast

„Der einst gefeierte Star Marko Rehmer ist bei Hertha nur noch Ballast“, schreibt Michael Reinsch (FAZ 19.1.): „Rehmer, bald 33 Jahre alt, erschien vor acht Jahren wie aus dem Nichts auf der Bühne Bundesliga. Trainer Frank Pagelsdorf hatte ihn in der Winterpause 1996/97 von Union Berlin in der Regionalliga zum Tabellenletzten Hansa Rostock geholt. So, […]

Gibt es noch einen deutschen Fußballer, der in drei Ligen Meister war?

Jens Lehmann mit Henning Sußebach (Zeit 20.1.) Zeit: Können Sie es nachempfinden, dass Ihre Karriere in der öffentlichen Wahrnehmung etwas sehr Vergebliches, fast Albtraumhaftes hat? JL: Total. Was Sie da sagen: Das sind meine Gedanken. Ich habe vor unserem Treffen überlegt, wieso die negativen Nachrichten, die über mich verbreitet werden, bei weitem die positiven überwiegen. […]

Unrefereable

Raphael Honigstein (FTD 19.1.) schildert den Streit zwischen Alex Ferguson und Arsène Wenger: „Die seit der „Battle of the Buffet“ im Old Trafford eskalierte Fehde ist mehr als der Ausdruck tiefer Abneigung zwischen den beiden Meistertrainern. Die Sache hat, was Fergusons Rolle anbelangt, durchaus Methode – der Schotte weiß, dass seine Mannschaft gegen die spielerisch […]

Eine kommentierte Link-Liste

Schönspielerei Die Minutentabelle auf kanzlerfussball.de Der VFLog – Weblog für alle Fæns von VfL Borussia Mönchengladbach und VfL Osnabrück Die sehr schöne Homepage zu Aus der Tiefe des Raumes, ein Film, der klarstellt, dass Günter Netzer eine zum Leben erweckte Tipp-Kick-Figur ist fussballperspektiven, das Online-Magazin für Fußball in Medien und Gesellschaft kleinster Kicker der Welt: […]

Einen versierteren Referee hätte der Kanzler gar nicht nominieren können

Aus ausländischer Perspektive – Alexander Jung (NZZ 20.1.) kommentiert die Diskussion um die Imagekampagne „1. FC Deutschland 06“: „Der Schlagabtausch zwischen Opposition und Regierung, obwohl nach einer Runde schon eingestellt, hat das Format einer Posse: Da geisselte die CDU mit harten Worten das Unterfangen. Die Einwände klangen schlüssig. Die Kampagne, finanziell ausgestattet wie ein Bundestagswahlkampf, […]

Etwas vom Glanz der großen Fußballwelt zurück

Rudi Völlers Einstellung als Sportdirektor Leverkusens – Michael Horeni (FAZ 19.1.) ist skeptisch: “Bayer gewinnt mit Völler etwas vom Glanz der großen Fußballwelt zurück. Wie stark jedoch der Sportdirektor den Klub sachlich und fachlich voranbringen wird, ist eine weit spannendere Frage. Das Geld sitzt in Zeiten der Konsolidierung längst nicht mehr so locker wie ehedem, […]

Ein weiterer Trick offenbar

Wie will sich Borussia Dortmund entschulden, Freddie Röckenhaus (SZ 20.1.)? „Rauball und Meier bemühen sich weiterhin um eine Sanierung und Umschuldung, insbesondere um einen Rückerwerb des an einen Commerzbank-Fonds verkauften Westfalenstadions. Experten sehen darin das wichtigste Instrument, den Klub zu sanieren. In vergangenen Woche hatten Meier und Niebaum berichtet, die Verbindlichkeiten des Klubs seien von […]

Mannschaft der cabezas rapadas

Thomas Gravesen wird von den Real-Fans skeptisch beäugt – Walter Haubrich (FAZ 18.1.) berichtet: „Bis vor einem Jahr legte der Verein Wert darauf, daß wenigstens die Hälfte der Spieler Spanier waren. Vereinspräsident Florentino Pérez sagte einmal, seine Mannschaft setze sich aus „Zidanes und Pavones“ zusammen. (…) Das System war zunächst erfolgreich, scheiterte aber, als Pérez […]

« jüngere Beiträgeältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
96 queries. 3,060 seconds.