indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Hamburger SV – Schalke 04 1:0

Rätsel Alle grübeln über die Schwäche der Schalker, auch aus den Aussagen der Spieler und Offiziellen wird man nicht schlau. Daher fällt die Ursachensuche der Presse unterschiedlich aus. Peter Müller (WAZ) zeigt auf den Trainer: „Vieles stimmt nicht in der Mannschaft, und die Frage nach den Gründen muss sich vor allem Ralf Rangnick gefallen lassen; […]

Desaströs

Den wichtigsten Text des Wochenendes finden wir, wieder mal, in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung – auch wenn er nur eine Fortsetzung der Fitness-Debatte ist, die der Sportwissenschaftler Pedro Gonzalez mit seiner Dissertation angestoßen hat. Dass sie eine solche Resonanz erhält, liegt auch an der Aktualität des Themas, denn Jürgen Klinsmann sagt, zwischen den Zeilen, dasselbe […]

Geflecht an Problemen

Alle zeigen mit dem Finger auf Giovanni Trapattoni, doch die Mängel des VfB Stuttgart lägen auch bei Vorstand und Mannschaft, merkt Michael Kölmel (BLZ) an: „Der VfB schlittert auf eine tiefe Depression zu. Wegen Trapattoni, sagen manche. Der Italiener sei einer von vielen Gründen für die Depression, sagen andere. (…) Stuttgart leidet, seit der VfB […]

Versagen der Verbandsspitze und der Mannschaft

Klaus Toppmöller wird als Nationaltrainer Israels gehandelt. Wäre dies eine heikle Angelegenheit? Ja, schreibt Charles A. Landsmann (Tsp), aber nicht (oder nicht nur) aus historischen Gründen; Landsmanns Bericht kann Toppmöller als Warnung lesen: „Ob es den Israelis passt, das ausgerechnet ein Deutscher Chef der Nationalelf des jüdischen Staates wird, ist eine delikate Frage. Toppmöller führt […]

Giovanni Trapattoni hat seinen Kredit verspielt

Giovanni Trapattoni wird wohl nicht mehr lange Trainer in Stuttgart sein. Die Berichte nach dem 2:3 in Rostock zeigen, dass ihm die zwei guten Spiele und Ergebnisse des VfB in Rennes und Leverkusen keinen Kredit bei den Journalisten erbracht haben, auch nicht bei der Mannschaft. Selbst die Zeitungen, die nicht im Verdacht stehen, vorlaut zu […]

Die Stirn geboten

Nachtrag zum „Krisengipfel“: zwei weitere Kommentare, die die Veranstaltung als töricht erachten und „die Zahnlosigkeit der Arbeitsgemeinschaft, die kurioserweise von Uli Hoeneß angeführt wird“ (stern.de). Klaus Bellstedt (stern.de) kann Jürgen Klinsmanns Lächeln gut verstehen: „Einzig Klinsmann ist gestärkt hervorgegangen. Der Wahl-Kalifornier hat den Liga-Bossen knallhart die Stirn geboten und nur wenig Kompromissbereitschaft signalisiert. Damit war […]

Henkes Peinlichkeit ist pikant

Man trifft deutsch Eintracht Frankfurt haut, schon wieder, auf die Pauke: 6:0 gegen Schalke, die Pressetribüne applaudiert: „Eines der besten Fußballspiele, das man in den vergangenen Jahrzehnten in Frankfurt gesehen hat“ – und in Frankfurt hat man in den vergangenen Jahrzehnten einige gute Spiele gesehen, will uns die FAZ damit sagen. Wir erinnern uns, Fußball […]

Pathologisches Verhalten

Jens Anker (WamS) warnt Fernsehen und Verbände vor der Wettsucht ihrer Kunden: „Erste Auswüchse der Partnerschaft zwischen Kickern und Zockern lassen sich im DSF verfolgen. Bei den Live-Übertragungen von Fußballspielen rückt das sportliche Geschehen dort zunehmend in den Hintergrund. Die aktuellen Wettquoten, in Echtzeit auf der Mattscheibe präsentiert, regieren den Bildschirm, gleichzeitig animieren die Kommentatoren […]

Schalke des Ostens

Erzgebirge Aue, heute Pokal-Gegner der Bayern, ist nach wie vor der Liebling aus dem Osten: bescheiden und fleißig, klein und fein. Matthias Wolf (FAZ) schätzt den Auer Kaufmannssinn: „Alle reden von Hansa Rostock, Energie Cottbus oder Dynamo Dresden. Doch Erzgebirge Aue, das ist im Grunde der wahre Vorzeigeverein des Ostens. Zu DDR-Zeiten war Wismut Aue […]

Gegenmodell zum Prinzip Klinsmann

Daniel Theweleit (BLZ) misst den Anteil Horst Köppels am Aufschwung Borussia Mönchengladbachs, womit der indirekte freistoss seine Äußerung, alle Zeitungen außer der Bild ignorierten Köppel, (siehe if v. 24.10.) zurücknimmt: „Der 57-Jährige ist anders als die eloquenten, Reden schwingenden Trainerkollegen – er ist gewissermaßen das Gegenmodell zum Prinzip Klinsmann. Köppel ist ein gemütlicher Typ, stets […]

Was hat dieses Land bloß für Sorgen!

Na gut, also die Auswertung des „Krisengipfels“: Sehr unterschiedlich fallen die Meinungen aus, auch darüber, und das vorweg, was von der ganzen Sache zu halten ist. Jörg Hahn (FAZ) kann die Debatte nicht ganz ernst nehmen: „Was hat dieses Land bloß für Sorgen! Im Sommer war eines der großen, von Meinungsforschungsinstituten ausgeleuchteten Themen die Frage, […]

Geduld ist etwas, was von einem Machtmenschen nicht zu erwarten ist

George Burley, Trainer des schottischen Tabellenführers Hearts of Midlothian, tritt zurück oder wird zum Rücktritt gedrängt, und die Journalisten reiben sich die Augen. Ein Erklärungsversuch Markus Lotter (Welt): „Romanow nimmt im Gegensatz zu seinem Pendant Roman Abramowitsch in Anspruch, alleiniger Entscheidungsträger zu sein. Er verpflichtete ohne Rücksprache mit Burley Spieler und gab die Ziele vor: […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
67 queries. 0,895 seconds.