indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Ball und Buchstabe

Sport-Bild-Niveau

Oliver Fritsch | Montag, 30. Januar 2006 Kommentare deaktiviert für Sport-Bild-Niveau

Markus Ehrenberg (Tsp/Medien) ist enttäuscht von Katrin Müller-Hohensteins erster Sendung: „Kein Geschlechterkampf im Wohnzimmer, kein Fremdeln. Höchstens bei diesen unglaublich platten Interviews, nicht nur, aber vor allem im Sportstudio. Trotz diverser Ankündigungen, substanzieller zu werden, tut sich da nichts. Der Sportmoderator als ewiger Conférencier. Oberste Interview-Devise: bloß nicht belästigen. Müller-Hohensteins Peitschen-Frage ‚Ab wann beginnt die Vorfreude auf die Fußball-WM?’ hätte auch von SteinbrecherKernerPoschmann kommen können. Sogar von Lierhaus. Das ist Sport-Bild-Niveau.“ Dagegen lobt René Martens (SZ/Medien): „In Interviews zeigte die Antenne-Bayern-Mitarbeiterin ‚kmh’ ihre Stärken, entlockte den Studiogästen aus der Fußballbranche aussagekräftige Statements.“

Kommentare

Comments are closed.

  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
108 queries. 2,225 seconds.