indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Es liegt an den Werten auf der Bank

Frank Heike (FAZ) nimmt die Müdigkeit Torsten Frings‘ fürs Ganze, Werder Bremens Konditionsverlust: „Seit drei Wochen schleicht bei Werder ein stummer Feind mit über den Platz, der aus dem souveränen und gefeierten Tabellenführer der Bundesliga ein jederzeit verletzbares Team gemacht hat: der Kräfteverschleiß. Abzulesen besonders eindrucksvoll an der Bremer Energiezentrale Frings: An die Stelle seines […]

Überschwang

Roland Zorn (FAZ) erfreut sich am 4:4 zwischen Karlsruhe und Rostock und an der fast kindhaften Verausgabung der Karlsruher, die den Rostockern in der Schlußphase gestatten mußten, den 4:1-Vorsprung auszugleichen: „Unglaublich, unfaßbar diese Wende. Jeder im Stadion konnte in dieser letzten Viertelstunde sehen, daß sich der KSC in seinem stürmischen Drang übernommen hatte. Daß die […]

Aktuelle Links

FAZ: Celtic Glasgow vor dem Duell mit Manchester United NZZ: Neuer Totti, neue Roma – die Wandlung eines finsteren, affektierten Stars und seines Teams Welt: Mühevoll sucht Real Madrid einen Weg aus seiner sportlichen Krise, generiert aber weiterhin globales Interesse – und schloß einen Fernsehvertrag über 1,1 Milliarden Euro ab; daß sich ein Superstar wie […]

Eine Nase für den Fußball

Christoph Daum beschäftigt und spaltet nach wie vor die Journalisten; zu laut ist er, ungeachtet seiner Qualität als Trainer, den meisten / Der Höhenflug des familiären Karlsruher SC / St. Pauli entläßt Trainer Andreas Bergmann Im Tagesspiegel gibt’s heute Pro und Contra Christoph Daum. Friedhard Teuffel verweist auf Daums fachliche Qualität und verneint das Leitbild […]

Düstere Lage

Gregor Derichs (FAZ) hält den Gladbachern und ihrem Trainer nach dem 0:1 gegen Hannover den Vergleich mit der letzten Saison vor, nach der man Trainer Horst Köppel entlassen hat: „Im Vorjahr lag das Team nach dreizehn Spieltagen mit 20 Punkten, 7 mehr als momentan, auf Platz 6. Gladbach erlebte unter der Regie von Horst Köppel […]

Die Not in Köln ist groß

Daum sagt jetzt doch Ja zu Köln; Frank Nägele (Kölner Stadt-Anzeiger) verbindet Hoffnung mit dieser Entscheidung, muß aber dreimal schlucken in Anbetracht der Macht, die der Klub seinem neuen Trainer einräumt: „Das Chaos dieser Hin-und-Her-Verpflichtung ändert nichts daran, daß sich alle Instanzen des Vereins in vier Buchstaben verwandelt haben: D A U M. Der Blankoscheck […]

Reden ist Blech, Schweigen ist Gold

Der 14. Spieltag im Pressespiegel: Schalke schweigt und siegt, die Beobachter müssen draus schlau werden / Bayern findet gegen Stuttgart zurück zu alter Dominanz / Ist Werder das Lob zu Kopf gestiegen? / Hamburg tritt auf der Stelle / Dortmund kann zuhause nicht gewinnen u.v.m. Schalke schweigt und siegt – Roland Zorn (FAZ) kann bei […]

Der, mit dem etwas aus der Welt schwindet

Stimmen aus der Presse zum Tod von Ferenc Puskás Der ungarische Schriftsteller Peter Esterhazy schreibt in Welt am Sonntag: „Das große und vollständige Leben eines großen Menschen ist zu Ende gegangen. Auch sein Leiden hat ein Ende. Die Ungarn betrachten sich gern als ewige Verlierer, als Opfer, als die Leidtragenden der Geschichte; einmal überfallen die […]

Aktuelle Links

SZ: Er kam als Notlösung nach Stuttgart. Lange galt er als Wackelkandidat, nun steht Armin Veh mit seiner Mannschaft an der Spitze der Tabelle. Ein Wunder? Mitnichten. BLZ: Ilja Kaenzig, der Geschrumpfte FAZ: Jürgen Klopps schwere Lage in Mainz SZ: Klopp und Mainz – das paßt FR: Klopp, Sonnyboy und manischer Arbeiter FR: Thomas Doll, […]

Der Sommer war groß – und lang, aber jetzt reicht es auch langsam

Über das schwache 1:1 der Deutschen in Zypern sehen fast alle Redaktionen mit Milde hinweg; zu dankbar sind sie der Mannschaft und ihren Trainern für das schöne Jahr 2006 / Timo Hildebrand in der Kritik Philipp Selldorf (SZ) vermißt sie jetzt schon: „Fast drei Monate geht die Nationalelf jetzt in die Länderspielpause, und beinahe möchte […]

Deutschland den Deutschen, Sachsen raus!

Peter Richter (FAS/Feuilleton) reagiert auf die Empörung der Sport Bild, die in ihrer Ausgabe vom letzten Mittwoch die „Fan-Hölle“ von Dresden entdeckt haben will. Richter schreibt: „Das hätte man aber auch schon vor zwanzig Jahren schreiben können, denn das, liebe Sport-Bild, war nie anders. Die Berliner haben in Dresden immer Südfrüchte geworfen und dafür Steine […]

Funktionärspopulismus

Christian Zaschke (SZ) lehnt Franz Beckenbauers Deutschen-Quote (6+5) ab, weil sie erstens gegen europäische Paragraphen verstoße und zweitens die Personalpolitik der Vereine überregulieren würde: „Der Vorschlag ist natürlich vollkommen unrealistisch; er ist reiner Funktionärspopulismus. Erstens verstieße die Umsetzung gegen das EU-Recht auf freie Wahl des Arbeitsplatzes, zweitens läßt er sich nicht gegen den Willen der […]

« jüngere Beiträgeältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
70 queries. 0,970 seconds.