indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Finkes schmerzhafter Abschied und mehr

FAZ: Eine Reportage über Schalkes Sponsor Gasprom, auch mit Zitaten des Schriftstellers und Schalke-Fans Michael Klaus: „Ich wünsche dem Verein alles Gute. Aber ich verachte den Vorstand, weil er eine Mörderbande zum Sponsor gemacht hat“ Ein (altes) WDR-Interview mit Klaus zum Thema Volk ohne Raumdeckung wehrt sich gegen Kritik am Gasprom-Deal BLZ: Mirko Slomka und […]

Kein ernsthafter Wettbewerb

Marcus Theurer (FAZ) kommentiert die Bedenken des Kartellamts gegen die Kooperation zwischen Arena und Premiere: „Der Fall könnte weite Kreise ziehen: Verbieten die Wettbewerbsaufseher die Zusammenarbeit im Satellitenfernsehen, wäre das ein Rückschlag für Premiere. Die Erfolgsaussichten von Arena – dem wichtigsten Finanzier der Bundesliga – würden weiter dezimiert. Gut möglich, daß Arena nun gegenüber dem […]

Wolfsburger Werbechance vertan

Wolfsburg hat die Chance verpaßt, überregionale Werbung für sich zu machen Pressestimmen zum zweiten Pokalhalbfinale Frank Heikes (FAZ) Hoffnung auf ein spannendes und intensives Pokalhalbfinale ist von Wolfsburg und Stuttgart enttäuscht worden; zudem bedauert er Marcelinho: „Es war ein Spiel zum schnellen Vergessen, kein Vergleich mit dem stimmungsvollen Abend von Nürnberg, auch wenn es endlich […]

Allen Europas veränderte Landkarte vor Augen geführt

Sehr gemischte Meinungen zur Entscheidung der Uefa, die EM 2012 Ukraine und Polen zuzusprechen: Politisch wertet sie die Presse zum Teil euphorisch als Öffnungsangebot an Osteuropa; große Bedenken bestehen gegen die siegreichen Funktionäre Die Leitglosse der FAZ kommentiert die Vergabe der EM an Polen und Ukraine aus europapolitischer Perspektive bejahend: „Die Entscheidung der Uefa ist […]

Fußballmärchen

Nürnbergs Einzug ins Pokalfinale, ein Triumph der Gebeutelten – Volker Kreisl (SZ): „Nürnberger Fans, das waren immer die, deren Verein 1969 als Meister abgestiegen war. Das waren die, deren Schatzmeister in den achtziger Jahren eine schwarze Kasse geführt hatte. Und die Nürnberger hatten es auch 1999 fertig gebracht, nahezu gesichert abzusteigen, weil die Kommunikation nicht […]

Es geht um das kleinste Übel

Jeder der drei Kandidaten und Kandidatenpaare für die Bewerbung um die EM 2012 löst starke Bedenken in der Presse aus Dirk Schümer (FAZ) tippt, aus ökonomischen Gründen, auf Italien als Sieger: „Die Uefa könnte eines ihrer sportlichen und finanziellen Zugpferde zum Nulltarif sanieren und sich so eine sorgenfreie Zukunft an der Südflanke sichern – ein […]

Nicht weit auseinander

Wolfgang Hettfleisch (FR) kommentiert das Versöhnungstreffen Michael Platinis mit Theo Zwanziger: „Es bleibt abzuwarten, was von Platinis revolutionärem Pathos programmatische Überzeugung ist, und was bloße Rhetorik. Den überzeugten, aber traditionell konservativen Europäern im DFB wird es recht sein, wenn er auf der Suche nach Führungsstil und -anspruch Elan einbüßt. In Frankfurt herrscht die Auffassung: Soll […]

Die Bundesliga, eine Not-und-Elend-Vereinigung

Vortrauer um Mönchengladbach / Respekterzeugungen nach Cottbus / Lincoln, der Schalker Meistermacher? / Stuttgart siegt ohne Schwung u.v.m. Ulrich Hartmann (SZ) teilt uns mit, welcher Film gerade in Mönchengladbach läuft: „Borussia Mönchengladbach wäre ein Fall für Danny Rose. Rose war Agent für gescheiterte Varietékünstler. Er betreute eine einbeinige Stepptänzerin, einen blinden Xylophonisten und einen stotternden […]

(Nicht nur Leverkusener) Leserbriefe

Sehr geehrter Herr Fritsch, als langjähriger Leverkusen-Fan fühle ich mich mal wieder so richtig schön verschaukelt! Da fährt man mit einem 0:3 im Rücken nach Spanien und hat eigentlich nichts mehr zu verlieren. Ich hatte mir nun folgendes vorgestellt: Man tut in Osasuna das, was man am besten kann (offensiv spielen), hofft auf ein frühes […]

Die Bremer wissen doch noch, wie schönes Spiel funktioniert

Erleichterung in den Zeitungen nach dem 4:1 gegen Alkmaar Andreas Lesch (Berliner Zeitung) zieht, dem Halbfinaleinzug Werder Bremens zum Trotz, ein kritisches deutsches Europapokal-Fazit: „Die Jubelmeldungen aus Bremen sollten nicht den Blick auf sportliche Wahrheiten vernebeln. Die lassen sich nüchtern beschreiben: Die Bundesliga hat einen von sieben Klubs ins Halbfinale eines europäischen Wettbewerbs durchgebracht. Diese […]

So nackt stand der Kaiser selten da

Die Bayern müssen sich nach dem 0:2 gegen den AC Mailand von der deutschen Presse einiges über ihre Personalpolitik anhören Boris Herrmann (Berliner Zeitung) stellt der Bayern-Mannschaft ein schlechtes Ganzjahreszeugnis aus: „Das Spiel wirkte wie der Trailer für einen Film über die gesamte Bayern-Saison: Hinten zu löchrig, vorne zu ideenlos, das sind die Leitmotive dieser […]

Die urbritische Art, ein Fußballspiel bei der Gurgel zu packen

Die deutsche Presse zeigt nach dem dreifachen Erfolg englischer Vereine im Viertelfinale Sympathie und Abneigung, auf jeden Fall aber Achtung / Kann José Mourinho die Champions League überhaupt gewinnen oder nur nicht-verlieren? Christian Eichler (FAZ) findet die Ursache der neuen Stärke der englischen Vereine im großen Herz der Spieler: „Was die englische Liga in der […]

« jüngere Beiträgeältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
70 queries. 2,481 seconds.