indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Der Pokal kann alles, außer Huub Stevens verändern

Der Pokal hat mal wieder gezeigt, was er kann Begeisterte Viertelfinal-Resümees in der Presse / Schiedsrichterdebatte in München / Franck Ribéry enttäuscht durch eine Schwalbe / Wolfsburg immer besser Claudio Catuogno (SZ) zieht ein sehr zufriedenes Fazit des Viertelfinals: „Schon häufig ist der Pokal für tot erklärt worden, für verzichtbar angesichts der vollen Stadien an […]

Keine Rolle?

Ronald Reng (taz) macht mit Timo Hildebrand nach dessen guten Leistung gegen Barcelona (1:1 im Pokal-Hinspiel) auf ihn aufmerksam: „Timo Hildebrand streckt dem Stürmer die Brust raus. Er macht sich groß, wartet in einem Winkel, so dass das Tor für den Angreifer klein wird, er sagt. Sechsmal tauchten Weltklasseangreifer des FC Barcelona allein vor Hildebrand […]

Es ist wie immer – dem Titel folgt der Absturz

Aus im DFB-Pokal gegen Jena – letzte Chance von Stuttgart vertan, in dieser Saison noch etwas zu ernten / Viel Lob für die Spielkultur Hoffenheims nach der Niederlage in Dortmund Oliver Trust (FAZ) verordnet Stuttgart eine Erneuerung: „Mehr als den Versuch, ein Abrutschen in der Liga in gefährlichere Zonen zu vermeiden, mag man dem VfB […]

Glauben an die eigene Unantastbarkeit

Vorsichtige und uneindeutige Kommentare zum Vorgehen des Bundeskartellamts und zu den Reaktionen des DFB / Karl-Heinz Rummenigges Alleingang Einerseits, andererseits – Wolfgang Hettfleisch (FR) kann die Sorgen des DFB verstehen, hält dessen Unmut jedoch für unangemessen: „Nun mal runter mit dem Puls. DFB und DFL mögen die Hüter des Fußballs sein, über dem Gesetz stehen […]

In den Metzgereien wird die Rivalität weiter praktiziert

Vor dem Münchner Derby im DFB-Pokal Zwischen Bayern und 60 reicht es nicht mal mehr zu einer gepflegten Abneigung, meint Sebastian Krass (Berliner Zeitung): „Das gemeinsame Arenaprojekt hat einen Schatten auf die lange Geschichte der Münchner Derbys geworfen. Um Geld in die Kassen zu bekommen, fanden drei Freundschaftsderbys in der Arena statt. Die Spiele waren […]

Die letzte Patrone

Roland Zorn (FAZ) hadert mit dem 1. FC Kaiserslautern, 2:3-Verlierer gegen Koblenz: „Bemüht, aber naiv, kämpferisch, aber orientierungslos hatten sich die Lauterer Profis von den Koblenzern auskontern lassen. Mit etwas größerer Konzentration im Abschluss hätte die jahrzehntelang um Klassen vom Landesstolz 1. FC Kaiserslautern getrennte TuS dem Team von Trainer Milan Sasic eine desaströse Niederlage […]

Bild des Elends

FAZ segnet die Entlassung des Bielefelder Sportgeschäftsführers Reinhard Saftig / Schalker Trainerdebatte offenbart Führungsschwäche / Hamburger Trainer-Scouting – Fred Rutten, der Neue? Ungewöhnlich deutlich billigt Roland Zorn (FAZ) die Entlassung Reinhard Saftigs in Bielefeld: „Es ist keine Stimmungsmache, an der Sportgeschäftsführer gescheitert ist. Der 56 Jahre alte Trainer von gestern hatte letztlich eine desaströse Arbeitsbilanz […]

Ein bis zwei Nummern zu groß für Avram Grant

Das Ligapokalfinale in England zwischen Tottenham und Chelsea (2:1): ein Duell der Trainer Raphael Honigstein (SZ) liest die 1:2-Niederlage Chelseas im Ligapokalfinale gegen Tottenham als das Scheitern dessen Trainers: „Gegen die nominell unterlegenen, aber vom Spanier Juande Ramos perfekt eingestellten Spurs gelang es Avram Grant, Chelseas erstes Finale in der Ära Abramowitsch zu verlieren. Mourinho […]

Van Bommel ist der holländische Lothar Matthäus

Vorbild Mark van Bommel? / Torwartwechsel in Nürnberg? / Michael Frontzeck, Bielefelder „Sündenbock“ (11 Freunde) Peter Heß (FAZ) wäre Mark van Bommel fast, aber wirklich nur fast, auf den Leim gegangen: „Die Erkenntnis, Sekunden vor dem Abpfiff vom Schiedsrichter um die Teilnahme am Schlagerspiel in Schalke gebracht worden zu sein, ließ van Bommel jegliche gute […]

Irritierendes Signal

Karl-Heinz Rummenigges Lobbying beim Bundeskartellamt provoziert eine Erneuerung der Diskussionen um Einzelvermarktung und die Solidarität in der Bundesliga Matti Lieske (Berliner Zeitung) verortet den Besuch Rummenigges beim Bundeskartellamt in guter alter FC-Bayern-Tradition: „Wieder einmal sind die Münchner offenbar entschlossen, die seit jeher ungeliebte Zentralvermarktung der Fernsehrechte zu kippen. Gegen die Verteilung der TV-Gelder unter den […]

Ein Mörder muss auch nur einmal töten

Raphael Honigstein (FR) schließt die Augen beim Foul an Eduardo und ärgert sich über die Diskussion darüber: „High tackle nennt man auf der Insel solche gemeingefährlichen Tritte von oben euphemistisch. Ist der Ball noch irgendwo in der Nähe, wird der Täter oft komplett entlastet. Kommt er, wie Taylor, deutlicher zu spät, sprechen ihm die Fachmänner […]

Diego, ein Opfer?

Diego und Kyrgiakos spielen Zidane und Materazzi; Mario Gomez nennt seinen Gegenspieler im Fernsehen ein „Arschloch“ (das zitiert man doch gerne, oder? Dokumentationspflicht); Michael Frontzeck hat in Bielefeld jeden Kredit verspielt (Kredit? Welchen Kredit?); Schalkes Keeper Manuel Neuer zieht momentan das Pech an; Felix Magaths Wolfsburg gewinnt an Kontur – die Pressestimmen zum 21. Spieltag […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
67 queries. 1,924 seconds.