indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Kein Interesse an der sozialen Leiter

Der Co-Trainer des Tabellenletzten gibt auf: Christian Ziege verlässt Borussia Mönchengladbach – die Presse zeichnet einen raschen Macht- und Bedeutungsverlust nach Roland Leroi (Welt) beleuchtet den Hintergrund: „Weil Meyer einen Vertrauten, Jürgen Raab, als weiteren Co-Trainer mitbrachte, war der lernwillige Ziege quasi überflüssig. Beim Training war er nur eine Randfigur. Wenn er auf der Trainerbank […]

Die Kunst ist es, mit Bayern nicht Meister zu werden

17. Spieltag: Die Bayern sind längst wieder erfolgreich, doch Jürgen Klinsmann bleibt umstritten / Ebenso die Frage, ob außer in Hoffenheim weitere gute Zeichen für die Bundesliga zu sehen sind / Uli Hoeneß fühlt sich ungerecht behandelt Die Bayern sind inzwischen punktgleich mit dem Tabellenführer, doch Peter Ahrens (Spiegel Online) nimmt Jürgen Klinsmann die fremden […]

Zum gewöhnlichen Bayern-Coach domestiziert

Bayern gewinnt in Lyon, doch von Jürgen Klinsmann ist die Presse noch nicht überzeugt / Bremen kann die Enttäuschung, ausgeschieden zu sein, durch einen Sieg gegen Inter leicht dämpfen Bayern ist nicht erst seit dem 3:2 in Lyon längst wieder auf Kurs, doch den Anteil Jürgen Klinsmanns an den Erfolgen stellt die Presse in Frage. […]

Hoffenheims erster Star

Timo Hildebrand wechselt von der Tribüne Valencias zum Tabellenführer der Bundesliga / Andreas Müller schwört noch immer auf Ralf Rangnick Der Wechsel Timo Hildebrands nach Hoffenheim erfährt viel Beachtung. Die FAZ kürt ihn zum „Glückspilz der Woche“, womit nochmals gesagt ist, wie schnell sich die Dinge geändert haben: Als Hildebrand im Sommer 2007 als Deutscher […]

Funktionärshybris

Pressestimmen zu Theo Zwanzigers Rücktrittserwägung Roland Zorn (FAZ) schreibt: „Die Frage ist erlaubt, ob dieser Präsident bei all seinen Verdiensten dauerhaft für eine Aufgabe geeignet ist, in der manchmal auch die Fähigkeit gefragt ist, souverän zu bleiben, selbst wenn es persönlich weh tut.“ Jan Christian Müller (FR) fügt hinzu: „Zwanziger war vier Jahre lang ein […]

Nostalgie, Ostalgie

Hansa Rostock lebt in und von der Vergangenheit (BLZ) / Hans Meyer, nur ein Redner? (NZZ) 0:4 in Nürnberg – Ronny Blaschke (Berliner Zeitung) rügt die Nostalgie Hansa Rostocks hart: „Der FC Hansa ist zu einem traurigen Lehrstück geworden. Er zeigt, was passieren kann, wenn sich ein Verein mit den Erfolgen von einst zufrieden gibt, […]

Ein ewiges Rätsel

Der Rauswurf Bernd Schusters in Madrid macht die Versäumnisse der Vereinsführung sichtbar, doch aus Schuster selbst ist nicht schlau zu werden / Die Finanzkrise streift Chelsea – oder rammt sie den Klub sogar? Ronald Reng (FR) gibt die schwierigen Umstände in Madrid, nämlich das ahnungslose Präsidium, zu bedenken: „Zu viel in diesem Klub wird in […]

Meisterwerk Hoffenheim

Bayern München und die TSG Hoffenheim dürfen heute den Hymnen der Fußballpresse lauschen, die sie sich mit ihrem epochalen Auftritt am Freitag verdient haben; besonders dem Verlierer Hoffenheim singen Experten süße Melodien / Im Schatten der Giganten wirken alle anderen mickrig „1:2 gewonnen“, zieht die FR eine nur scheinbar widersprüchliche Bilanz für Hoffenheim; die SZ […]

Verliebt in Hoffenheim

Thema heute auf allen Kanälen: Hoffenheim spielt in München – ein kleiner Ausschnitt Carlos Ubina (Stuttgarter Zeitung) verbeugt sich vor Ralf Rangnick: „Sportlich profitiert das komplette Team von der Offensivideologie des Trainers. Rangnick lässt einen Fußball spielen, der in dieser Radikalität in Deutschland lange nicht mehr zu sehen war. Es ist eine Art Verbindung der […]

Dieter Hoeneß’ Entmachtung hat begonnen

Präsident Gegenbauer distanziert sich öffentlich von Herthas Manager / Schalkes „fehlkonstruierte Elf“ (SZ) Dieter Hoeneß, Berlins Manager, wird vorgeworfen, Hertha als seine eigene Erfolgsgeschichte zu verkaufen und den aktuellen Aufschwung des Klubs auf seine Fahnen zu schreiben. Präsident Werner Gegenbauer hat sich öffentlich von den „Dieter-Hoeneß-Festspielen“ distanziert und Hoeneß in einem Interview zu verstehen gegeben, […]

Hochverrat am DFB

Felix Magath legt Berufung gegen das Sportgericht ein und verstößt damit gegen das Rechtsempfinden des Verbands / England fürchtet einen „Transfer Crunch“ (Guardian), die Bundesliga hat ihre „Notgroschen beisammen“ (FAZ) / Zuschauerschwund im Amateurfußball wird durch den neuen Spielplan der Bundesliga forciert Felix Magath ist vom Sportgericht wegen Schiedsrichterbeleidigung zu 10.000 Euro Strafe verdonnert worden […]

Rückspiel in Stuttgart

Eine Pressemitteilung der Hartplatzhelden: Es geht um den Rechtsstreit mit dem Württembergischen Fußballverband. Der nächste Prozess wird am 18. Dezember stattfinden – was also bedeutet, dass ich an meinem Geburtstag vor Gericht stehe (was ich einfach mal als gutes Omen betrachte). Unbedingt vorher anschauen, solange es noch erlaubt ist: Wie Andre L. Csobot, Stürmer des […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
70 queries. 1,910 seconds.