indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Beschleunigte Reifeprozesse

Beim VfL Bochum gibt sich Heiko Herrlich äußerst zielstrebig; Borussia Dortmunds Nuri Sahin ist mit 21 uralt, aber wertvoll; Frankfurt verpflichtet Altintop und verliert Preuß; zudem viele Interviews

Zwischen Weltklasse und Mitläufertum

Mesut Özil ist der entscheidende Mann bei Werder, aber vielleicht bald weg, Schweinsteiger könnte Rolfes‘ Nachfolger werden, Bayern ist auch ohne Franck Ribery stabilisiert, Köstner in Wolfsburg als „Anachronismus“

Kernkompetenz Konservierung

Der Erfinder des Skorpions hört auf, in Paraguay wird ein Nationalspieler angeschossen, Ronaldinho auf dem Weg zurück zu alter Form und Marco Materazzi lässt mal wieder mit außersportlichen Eskapaden von sich hören

Wenn er spielt, dann trifft er auch

Ruud van Nistelrooy ist ein klassischer Strafraumstürmer mit eingebauter Torgarantie, zudem ist er eine vergleichsweise risikolose Verpflichtung, ob er aber jetzt noch das Zeug hat, wird diskutiert

Verdammt zur Mittelmäßigkeit

Wolfsburg entlässt den authentischen, aber unerklärlich glücklosen Armin Veh, Magath nahm wohl die Strukturen mit, ob Hoeneß mit einem eventuellen Nachfolger Schuster ein Neuaufbau zuzutrauen ist, sei fraglich

Alte Dortmunder Fußballkultur und Nürnberger Identitätsprobleme

Bayern ist von behäbigen Bremern nicht zu bremsen, Dortmund in traditioneller Manier auf dem Weg nach oben, Hannover mangelt es an Geschlossenheit, Nürnberg an Selbsterkenntnis, Bochum punktet glücklich

Van Nistelrooy: Symbol für Einfluss und Reputation

Falko Götz verliert Prozess und Gesicht, van Nistelrooy wäre ein Gewinn für die ganze Liga, Schweinsteiger gereift, Hecking und Funkel im Interview

Harald Stenger entmachtet – Opfer einer Intrige?

Die Zeit des DFB-Pressechefs scheint mit diesem Jahr abzulaufen, das Verhältnis zu Theo Zwanziger sei abgekühlt, Profiteur könnte Ralf Köttker werden

Frings ist raus, Löw ehrlich und konsequent – wirklich?

Die Presse teilt im großen und ganzen die Entscheidung des Bundestrainers, ohne Torsten Frings zur WM zu fahren; aber man liest auch kritische Stimmen

Slomka wird Nachfolger des gefühlvollen Bergmanns

Andreas Bergmann ist geschasst, bleibt aber wohl als Jugendtrainer bei Hannover 96, Mirko Slomka wird sein Nachfolger, bei einem Team, das eventuell traumatisiert ist; da helfen keine Pillen

Wembley an der Wedau

In Fürth werfen Lautrer Fans mit Schneebällen, in St. Pauli wirkt immer noch Corny Littmann, in Duisburg sieht ein Linienrichter ganz schlecht: Auch in der 2. Liga ist Einiges los

Fan zu sein ist wie eine bipolare Störung

Schalke dank Manuel Neuer 1:0 gegen Nürnberg, nach Dortmunds Sieg verliert Klopp erneut die Contenance, Andreas Bergmanns kurze Amtszeit ist beendet, Hertha ohne Fans, Frankfurter ungestillte Schmerzen

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
69 queries. 0,890 seconds.