indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Weitere Stimmen zur Diskussion um Kuranyi und Löw

Kuranyi ist bester Bundesliga-Torschütze und zumindest darin deutlich besser als seine Konkurrenten um einen WM-Platz bei der Nationalmannschaft. Wie sollte Löw reagieren, wie wird er reagieren?

Oberlehrer Labbadia, WM-Fahrer Brouwers, halbwüchsiges Hoffenheim

Bruno Labbadia erleidet wieder Misserfolg in der Rückrunde, die Kritik an ihm seitens der Spieler ist überdeutlich, Gladbach stellt den torgefährlichsten Abwehrspieler der Liga, währen die Hertha genau das nicht schafft: Tore zu erzielen.

Tatsächlich: Tabellenführer Schalke, Hertha untot, Hannover 96 peinlich

Schalke profitiert von Bayerns Heimniederlage gegen den von Christian Gross gut gecoachten VfB Stuttgart und zieht mit seinem Sieg gegen Leverkusen an die Tabelelnspitze. Hannover und Hertha sind unterschiedlich schlecht, aber beide schon so gut wie abgestiegen.

Soll Kuranyi zurück in die Nationalmannschaft?

Kevin Kuranyi ist in der „Form seines Lebens“ und führt inzwischen alleine die Torschützenliste der Bundesliga an, da bleiben Debatten um seine Rückkehr in die Nationalmannschaft nicht aus

Die Sanktionen in der Bundesliga sind maßvoll und treffen die Richtigen

Gleich drei Erstliga-Klubs werden mit Strafen belegt, welche erstmals die Fans direkt betreffen, die Urteile werden als angemessen und maßvoll bewertet, die Klubs wehren sich gegen die Ultras

Bremen zeigt sein Pokalgesicht mit Mikro-Messi-Marin, Augsburger Aufstiegsträume

Bremen siegt im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den FC Augsburg. Letzterer will ohnehin lieber aufsteigen, bei Bremen fragt sich die Presse, warum es immer nur in Pokalwettbewerben klappt.

Crunch-Time in der Bundesliga: Schalke, Bayern, Leverkusen vor dem Titel-Dreikampf

Borussia Dortmunds bemerkenswertes Hoch wird in diesem Jahr nicht zum Titel reichen, dieser wird im Dreikampf zwischen Leverkusen, Schalke und Bayern vergeben werden. Leverkusen könnte wieder mal an seinen Nerven scheitern, Bayern an zu dünner Personaldecke. Lachender, eiskalter Dritter dabei womöglich: Felix Magath.

Schalke bleibt in Lauerstellung, Hertha überrollt Wolfsburg – zu spät?

Der FC Schalke mit „Superhirn“ Felix Magath verpasst die Chance, beim Hamburger SV die Tabellenführung zu übernehmen, Hertha BSC Berlin lässt mit einem Kantersieg in Wolfsburg aufhorchen. Herausragende Spieler der beiden Teams sind Ivan Rakitic (Schalke) und Theofanis Gekas (Hertha). Ob es für Hertha doch noch reicht, wird sich in Kürze zeigen.

Barrios, ein echter Mittelstürmer, Hoffenheim bleibt grau, Bayern arrogant

Bayern verliert verdient nach passiv-zörgerlichem Auftreten in Frankfurt, noch zögerlicher aber verliert Hannover in Stuttgart, Freiburg freut sich endlich mal wieder und Hoffenheim verharrt weiter im Niemandsland

Stuttgart nur Zuschauer bei Wunderkind Messis Aufführung

Der VfB Stuttgart verliert vollkommen chancenlos das Achtelfinalrückspiel der Champions League mit 0:4 beim FC Barcelona. Messi ist zwei Nummern zu groß für die Stuttgarter, die eher zuschauen als sich ernsthaft zu wehren.

Mourinhos Meisterwerk, Ballack kommt wieder zu kurz

Mourinhos Inter schlägt seinen alten Klub an alter Wirkungsstätte, die Presse jubelt ihm zu, Ballack stehe sinnbildlich für das stets scheiternde Chelsea, beider Zeit laufe ab

Ein Hauch Shakespeare: WM ohne David Beckham – auf dem Platz

David Beckhams, alter Mann der er ist, Achillessehen reißt kurz vor der WM 2010 in Südafrika. Die WM wird ihn sportlich kaum vermissen, er strahlt durch andere Dinge, und das wird er trotzdem tun können.

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
71 queries. 0,633 seconds.