indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

McClaren übernimmt den VfL, Funkel entlassen, HSV-Fans haben keine Lust aufs Finale

In Wolfsburg hat die Trainersuche ein Ende. In der Hauptstadt hingegen traut man Funkel den Wiederaufstieg nicht zu und in Hamburg versuchen die HSV-Fans ihre Tickets fürs Europa-League-Finale loszuwerden.

Hoffenheimer Possenspiel, Berliner Missverständnis und zweifelhafte Sparmaßnahmen

In Hoffenheim geht es derzeit turbulent zu. Personelle Veränderungen und eine neue Transferpolitik sollen den Club wieder auf die Beine bringen. In Berlin geht der Kapitän als erster von Bord

Große Emotionen in Hannover, Randale in Bochum und Düsseldorf

In den glücklichen Momenten des Klassenerhalts gedenkt 96 seiner verstorbenen Nummer eins, Robert Enke. 50 Meter dahinter stürmen Bochumfans den Platz.

Wo ist Odonkor?

Die Presse vermisst nach der Verkündung des WM-Kaders die Überraschungen, beschäftigt sich mit Jogi Löws Ego und erkennt einen Bayern-Block, der Episches erwarten lässt.

Butt ist dabei, Showdown in Bochum, Schuldenberge auf Schalke

Joachim Löw bestimmt seine Nummer drei, in Bochum und Hannover stehen die Trainer im Blickpunkt und auf Schalke türmen sich die Schuldenberge.

Kommt er oder kommt er nicht?

Der VfL Wolfsburg steht immer noch ohne neuen Trainer da. Nach der Absage von Gerard Houllier rückt nun der Brite Steve McClaren in den Fokus der Medien.

Aus der Torwart-Frage sind zwei geworden

Nach Rene Adlers WM-Absage sind gleich zwei Stellen im deutschen Tor vakant. Die Presse diskutiert: Wer wird die neue Nummer eins? Und wer fährt als dritter Torwart mit nach Südfrika?

Raus aus den Schulden, rein in die Bundesliga

Die Presse feiert den FC St. Pauli und dessen etwas anderen Trainer Holger Stanislawski, sieht aber auch kleinere Scharmützel in den Tiefen der Vereinsstruktur.

Europa war gestern, morgen ist Aue

Die Hertha steigt so ab, wie sie die gesamte Saison gespielt hat – seltsam unemotional. Manager Preetz hat viel Arbeit vor sich, der finanzielle Handlungsspielraum verringert sich jedoch weiter.

Stimmen zur Nichtnominierung von Kevin Kuranyi

Kevin Kuranyi wird von Bundestrainer Löw nicht für Südafrika nominiert, weil er nicht ins taktische Konzept passe; die Presse diskutiert diese Entscheidung mit Hinweisen auf die Risiken dieser Entscheidung für Löw

Münchner Pragmatiker, Berliner Versager

Der 33. Spieltag hat fast alle offenen Fragen beantwortet: Meisterschaft, Champions League und Euroleague sind für Bayern, Bremen und Stuttgart nur noch Formsache. Einzig der Abstiegskampf sorgt noch für Spannung.

Die Renaissance des Riegels

José Mourinho führt Inter Mailand über den FC Barcelona ins Finale der Champions League und trifft dort auf seinen Lehrmeister. Die Presse über einen gottgleichen Trainer „zwischen Revolution und Realpolitik“.

« jüngere Beiträge
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
89 queries. 3,159 seconds.