indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Der Bewahrer des modernen Fußballs

Die Presse jubelt, die Zeit der Spekulationen ist vorbei: Joachim Löw hat seinen Vertrag bis 2012 verlängert, mit ihm bleiben auch Flick, Bierhoff und Köpke; Verlierer sind Sammer, Zwanziger und Ballack – oder nicht?

Schwarz-rot-goldener Ramsch, eine Frage des Geldes und die WM der Schulden

Das Turnier ist zu Ende, die Probleme bleiben? Die internationale Presse berichtet über das Schicksal übrig gebliebenener Fanartikeln, die soziale Kluft im Gastgeberland und das böse Erwachen vieler Südafrikaner nach der WM

Von Vorbildern für die Politik und hirnlosen Fußballfans

Was die Kanzlerin sich ruhig vom Fußball abgucken darf und warum nicht jeder etwas mit der ausgelassenen Stimmung während der WM anfangen konnte – die Presse klärt auf

Mit Fußball ist es nicht getan

Südafrika kann mit der Organisation des Turniers zufrieden sein, der deutsche WM-Patriotismus täuscht über das wahre Zusammengehörigkeitsgefühl hinweg und Halil Altintop freut sich über Multi-Kulti im deutschen Fußball

Einen Stern voraus

Die zwei größten Sportartikelhersteller der Welt lieferten sich während der WM einen verbitterten Kampf um die Vorherrschaft – die Presse weiß, wer am Ende eindeutig die Nase vorn hatte

Nach der Weltmeisterschaft ist vor der Bundesliga

Kaum ist das sportliche Großereignis des Jahres vorbei, bereitet sich die Presse auf den fußballerischen Alltag vor; blickt aber noch kurz auf die Zeit vor der WM zurück

Tod in der Nachspielzeit

Terror in Uganda, die Fifa als Überbringer des Friedens und unnötige Ängste der Deutschen; auch nach dem Endspiel beschäftigt sich die Presse noch ausführlich mit der WM

Wir sehen uns wieder – 2014 in Brasilien

Die nächste WM in Brasilien beginnt zwar erst in vier Jahren, doch die Presse kümmert sich schon jetzt um die Stadien-Problematik, die hohen Ziele der Wirtschaft und das neue Logo

Das neue Lebensgefühl der Spanier und englische Verschwörungstheorien

Nach dem Sieg im WM-Finale herrscht in Spanien ein bisher unbekanntes Einheitsgefühl; in England wird derweil fleißig über die Richtigkeit des spanischen Trimuphs  spekuliert

Glänzende Perspektiven

Nach der allgemeinen Auffassung der Presse, blickt das Team von Joachim Löw einer goldenen Zukunft entgegen

Fiesta dank Iniesta

Spanien ist neuer Fußball-Weltmeister, doch die Presse zeigt sich erschrocken und enttäuscht über den Verlauf des Endspiels

Die WM ist vorbei; Zeit, eine Bilanz zu ziehen

Die Presse resümiert die Weltmeisterschaft aus sportlicher, politischer und allgemeiner Sicht

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
66 queries. 2,032 seconds.