indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Fehlender Respekt, zu offensive Einkaufspolitik und scharrende Hufen

Die Presse über rekordverdächtig schlechte Abwehrreihen, glänzend aufspielende Gladbacher Fohlen und die derzeitigen Überraschungs-Topteams der Liga

Zerstörter Heimnimbus

Hertha untermauert seine Aufstiegsambitionen und beendet gleichzeitig Düsseldorfs beeindruckende Heimserie

Verrückte Liga

Ein Spieltag aus dem Kuriositäten-Kabinett: Wolfsburg führt und verliert, Bayern geht auf dem Betze unter und Gladbach und Leverkusen verzichten gänzlich auf die Defensive

Vorerst ohne Ballack – Löw scheut sich, Tacheles zu reden

Joachim Löw verzichtet für die beiden Spiele in Belgien und gegen Aserbaidschan auf Michael Ballack, die Presse findet das sportlich klug, den Stil bemängeln aber einige Kommentatoren

Schalke und Bayern atmen auf, Bremen im Pech

Die Gruppen der Champions League stehen fest. Die Presse sieht Bayern und Schalke vor lösbaren Aufgaben. Für Bremen wird es nicht leicht

Das fehlende Bekenntnis

Joachim Löw hüllt sich in Bezug auf die K-Frage weiter in Schweigen. Das veranlasst die Presse zu ersten Lösungsvorschlägen

Wunder gibt es immer wieder

Auch zwei Tage nach dem Drama in Genua ist die Presse vom Bremer Comeback in letzten Sekunde begeistert. Den Bremern, so der Tenor, ist alles zuzutrauen

Die Zeit drängt

Am 31. August schließt die Transferliste bis zur Winterpause. Während bei Schalke Torschlusspanik herrscht, präsentiert Wolfsburg einen großen Coup

Sorgen um Stuttgart

Während der BVB und Leverkusen nach dem Hinspiel die Gruppenphase der Europa League fast sicher haben, muss der VfB Stuttgart zittern

Mit Ach und Krach und Moral

Nach Ansicht der Presse zittert sich Bremen mit viel Glück und ebenso viel Kampf  in die lukrative Champions League

Gegenwind der Fußballfans

Nach  Salzburg und Leipzig positioniert sich Red Bull mit den New York Red Bulls jetzt auch in Amerika, doch der Widerstand wird größer

Schwerste Niederlage für Sportdirektor Sammer

Trotz vergeigter EM-Qualifikation darf U21-Nationacoach Rainer Adrion seinen Vertrag bis 2011 erfüllen. Für die Presse ist der große Gewinner jedoch Jogi Löw

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
76 queries. 2,047 seconds.