indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Philipp Lahm im Glück – Samtweicher Tadel von Löw

Das Thema Philipp Lahm erreicht nun auch die Nationalmannschaft. Joachim Löws sanfte Ermahnung in Richtung seines Kapitäns erntet nicht überall Applaus

Per Mertesacker zieht es auf die Insel

Kurz vor Ende der Transferperiode wechselt Bremens Kapitän Per Mertesacker zum FC Arsenal

Die verfehlte Einkaufspolitik des Felix Magath

Während die erfolgreiche Jugend des VfL Wolfsburg verzweifelt an die Tür klopft, dümpelt Felix Magath mit seiner Altherren-Truppe weiter im Tabellenkeller der Liga. Außerdem: Einzelschicksale in Hamburg, Bayern und Leverkusen, sowie Sorge um den VfB Stuttgart

Das Ende von Götzinho

Nach seiner Tätlichkeit gegen Hanno Balitsch schrumpft Mario Götze zurück zum Normalsterblichen. Außerdem: Bayerns Vormarsch und Hamburgs Absturz

Viel Lärm um nichts

Gelesen haben es wenige, darüber sprechen tun fast alle. Dabei ist Philipp Lahms Autobiografie „Der feine Unterschied“ ein gewöhnliches, stellenweise langweiliges Buch. Verkaufen wird es sich trotzdem.

Die unendliche Geschichte

Eines ist Philipp Lahm auf jeden Fall gelungen – sein Buch „Der feine Unterschied“ steht seit Tagen in den Schlagzeilen und noch vor der Veröffentlichung in den Bestsellerlisten. Es wird weiter gestritten – obwohl das Buch noch kaum jemand gelesen hat.

Philipp Lahms Buch: Wer Wind sät, wird Sturm ernten

Die Presse beschäftigt sich weiterhin intensiv mit Philipp Lahms Ausflug unter die Autoren

Die Bayern schließen sich Dortmund und Leverkusen an

Nach dem glanzlosen Sieg beim FC Zürich freuen sich die Bayern über das Erreichen der Gruppenphase der Champions League. Mehr Aufsehen erregt derweil die bevorstehende Autobiografie-Veröffentlichung von Philipp Lahm

Schmerzhafter Befreiungsschlag

Fußball als Fixpunkt auf dem schwierigen Weg von Kindheit in das Erwachsenenleben – ein Motiv, das zahllose Regale füllt. Und alle Bücher dieses Genres müssen sich mit der Referenz messen: Fever Pitch von Nick Hornby – meist nicht zu ihrem Vorteil. Auch Jürgen Bertrams Werk „Torschrei“ muss sich dem Vergleich stellen.

Freude in Gladbach, Frust in Köln

Während die Gladbacher um Trainer Lucien Favre genüsslich von der Tabellenspitze grüßen, kauern die Kölner am Tabellenende. Außerdem: Tristesse in Leverkusen und  Offensiv-Debatten in Berlin und Stuttgart   

Hamburg vor dem Absturz

Die Bayern zerlegen den Hamburger SV, im Norden steigt die Sorge, dass der Umbruch ganz böse endet. Außerdem: Schalke fährt Achterbahn

Hannover begeistert, Schalke blamiert

Dank Jan Schlaudraff träumt ganz Hannover weiter von Europapokal-Nächte. Für Schalke wurde der Schlaf eher zur Tortur

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
71 queries. 0,640 seconds.