indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Planungsweltmeister statt Blutkrieger

Die Presse diskutiert das problematische Verhältnis von Politik und Fußball in Zeiten der Weltmeisterschaft und feiert die neue deutsche Nüchternheit als Erfolg in beiden Sphären.

Deutschland ist Weltmeister!

Sieben Minuten vor Ende der Verlängerung macht der eingewechselte Mario Götze mit einem Kunstschuss den WM-Deckel drauf. Die Presse klatscht begeistert Beifall

WM-Finale – Wer setzt sich die Krone auf?

Zwei Tage vor dem Finale in Rio stimmt sich die Presse auf den ultimativen WM-Showdown ein. Außerdem: Frust vor dem Spiel um Platz drei, mahnende Grundsatz-Zeigefinger und feurige Wohnzimmer-Kommentatoren

Jogi Bonito statt Jogo Collapso

Argentinien schlägt die Niederlande und steht gegen Deutschland im WM-Finale. Doch die Presse verarbeitet noch den Niedergang der Seleção und den Auftritt der deutschen Mannschaft.

Bauchtrainer bekommt sein Fett weg

Der deutsche Finaleinzug kann nur in historischen Kategorien bewertet werden, darin sind sich alle Kommentatoren einig. Kann es für Brasilien noch schlimmer kommen?

WM 2014 – Das Finale vor Augen

Vor dem WM-Halbfinale beschäftigt sich die Presse noch einmal intensiv mit einzelnen deutschen und brasilianischen Hauptdarstellern. Außerdem: Große Männer am Spielfeldrand und übereifrige Balljungen

WM 2014 – Die Großen unter sich

Deutschland, Brasilien, Holland und Argentinien: Im Kampf um das WM-Finale in Rio lassen die etablierten Fußballmächte keine Underdogs zu

Fußballlehrer Löw und die Rationalmannschaft

Während sich die Franzosen von divenhaften Stars emanzipieren, sucht das deutsche Team die richtige Körpersprache und Kolumbien hat einen Magier gefunden.

WM 2014 – Was macht Löw mit Lahm?

Vor dem Viertelfinale gegen Frankreich beschäftigt sich die Presse intensiv mit der Causa Philpp Lahm. Außerdem: Applaus für die Underdogs, stolze Schweizer, sauerstoffarme Pressezelte und skurrile Tattoos

Pathos und Porno

Während überwiegend die Begegnung Belgiens gegen die USA fokussiert wird, blicken wir darauf, wie andere WM-Partien verarbeitet werden.

WM 2014 – Deutschlands „Neuer“ Libero

Deutschland zittert sich gegen eine aufopferungsvoll kämpfende algerische Mannschaft ins WM-Viertelfinale. Dabei avanciert Torwart Manuel Neuer zum Matchwinner. Auch bei anderen Teams stehen dieser Tage Einzelkräfte im Rampenlicht

WM 2014 – Aller guten Dinge sind drei

Zwei Spiele, zwei Siege: Algeriens Bilanz gegen Deutschland ist makellos. Das soll sich nun ändern. Außerdem: Traurige Reserve-Gesichter, Schweizer Mutmacher, gruselige TV-Momente und eine durchatmende Präsidentin

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
82 queries. 1,283 seconds.