indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Und weiter geht’s…

Die Winterpause ist vorbei. Endlich rollt der Ball wieder. Die Presse beschäftigt sich mit Torwart-Momenten und nicht aufzuhaltenden Fabrik-Kickern

Hertha BSC – Mal wieder nicht zugepackt

In Berlin verteilt die Mannschaft von Pal Dardai bereits zwei Wochen vor dem Fest Weihnachtsgeschenke. Außerdem: Landflucht in Wolfsburg, Schlachtfest in Frankfurt und Chaos-Feiertage in Hamburg

Kein Stolperstein in Sicht

Nach zehn Siegen in Serie fragt sich die Liga wieder einmal: Wer soll diese Bayern stoppen? Außerdem: Ein Ungar räumt in Berlin auf, verunsicherte Hoffenheimer, verschlafene Schalker und ein Foul, das Spuren hinterlässt

BVB – Jeder Schuss ein Treffer

5 Spiele, 5 Siege: Borussia Dortmund ist in der Liga derzeit das Maß aller Dinge. Außerdem: Motzki-Stimmung in München, Erntedankfest in Stuttgart, dunkle Wolken in Bremen und Entspannung in Hoffenheim 

Fortuna Düsseldorf – Ein kurzer Rausch

Nach nur einem Jahr in der Bundesliga ist Fortuna Düsseldorf abgestiegen. Außerdem: Der Blick zurück in Hoffenheim und allgemeine Sorgen

SC Freiburg – Gelingt der große Wurf?

Der SC Freiburg ist nur noch drei Punkte vom Erreichen der Champions-League-Qualifikation entfernt. Außerdem: Freudentaumel in München und zittrige Knie im Tabellenkeller

Werder Bremen – Verschollen im Niemandsland

Nach der Heimniederlage gegen den FC Augsburg brennt in Bremen der Baum. Außerdem: Trainer-Zwistigkeiten, angenehme Überraschungen, hoffnungslose Fälle und Déjà-vus

Aufatmen im Keller

Der HSV fährt gegen Borussia Dortmund den ersten Dreier ein. Außerdem: Rheinische Defensive Deluxe und ein Münchener mit zwei Gesichtern

Eintracht Frankfurt – ein perfekter Start

Zwei Spiele, zwei Siege: die Eintracht aus Frankfurt freut sich über einen rundum gelungenen Saisonstart. Außerdem: HSV-Tristesse, Sorgen in Hoffenheim und treffsichere Münchener

DFB-Pokal – kollektives Versagen

Gleich in der ersten DFB-Pokalrunde verabschieden sich sechs Bundesligisten aus dem Wettbewerb. Die Presse beschäftigt sich vor allem mit den desaströsen Auftritten von Hoffenheim und Hamburg

Vom Mäzen zum Problem

In der Presse ist man sich einig: Das Problem in Hoffenheim war nicht Holger Stanislawski.  Hoffenheims Problem heißt Dietmar Hopp

Unmoralische Versprechungen

Zwei 13-jährige Talente aus Berlin und Hamburg folgen den Lockungen der Bundesliga und wechseln aus der elterlichen Obhut nach Hoffenheim und Wolfsburg. Die Presse schwankt zwischen erhobenem Zeigefinger und Verständnis

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
73 queries. 0,916 seconds.