indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

WM 2018 – Irgendwo im Nirgendwo

Die Presse beschäftigt sich mit verlassenen Orten, narkotisierendem Gekicke und dem Methusalix von Uruguay

WM 2018 – Wer räumt jetzt was auf?

Heute im Presse-Rampenlicht: Joachim Löw, Angela Merkel, Mesut Özil und ein trauriger Brauerei-Chef

WM 2014 – Mittendrin statt nur dabei

Seit der WM 2006 amüsiert sich die Presse über Bilder einer vor Ort mitfiebernden Angela Merkel. Auch in Brasilien drückt die Kanzlerin wieder fleißig die Daumen. Außerdem: Schaumige Grenzen, leere Stühle, feiernde Amerikaner und ein Gefangener mit einem Grinsen im Gesicht

Echt oder unecht?

Das Interview mit einem homosexuellen Bundesligaspieler bleibt Thema. Außerdem: Nippon-Power und Tristesse in Gladbach

Vor dem „Debt Derby“

Im Mittelpunkt steht das Duell der deutschen gegen die griechische Mannschaft. Aber auch Mesut Özil ist nicht nur wegen des Fußballs Thema.

Profitieren oder protestieren?

Während die deutsche Presse verstärkt Aspekte der Sicherheit vor Ort thematisiert, bleibt international die Frage nach einem Boykott der EM virulent.

Attackieren oder boykottieren?

Die einen fassen die Diskussion zusammen, die anderen kommentieren und die Abteilung Attacke macht Außenpolitik.

Politiker bei der Frauen-WM – Menschen wie Du und ich?

Angela Merkel, Christian Wulff und Wolfgang Schäuble fiebern beim WM-Start auf der Tribüne mit. Außerdem: Begeisterung, Verwunderung und geleistete Pionierarbeit

Triumph des Massengeschmacks

Die Ehrung der Nationalmannschaft durch den Bundespräsidenten fördert Fragen und Einsichten ans Tageslicht

Von Vorbildern für die Politik und hirnlosen Fußballfans

Was die Kanzlerin sich ruhig vom Fußball abgucken darf und warum nicht jeder etwas mit der ausgelassenen Stimmung während der WM anfangen konnte – die Presse klärt auf

Kriegsschauplätze und hochnotpeinliche Momente

Der Umgang mit der Flüchtlingssituation in Südafrika wirft dunkle Schatten auf das Land des Gastgebers; die Jubelszenen der deutschen Kanzlerin ernten Hohn und Spott

Jubelarien einer Kanzlerin oder Sommermärchen Reloaded

Beim Viertelfinalsieg der deutschen Nationalmannschaft fiel ein Fan besonders auf, Angela Merkel verbreitete auf der Tribüne gute Stimmung; doch die Presse ist geteilter Meinung über den Auftritt der Kanzlerin

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
77 queries. 0,851 seconds.