indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Kaum Licht im Dunkel

Nach dem ansehnlichen A-Elf-Kick gegen Spanien läuft die zweite Garde gegen hoch motivierte Brasilianer nur hinterher

WM-Finale – Wer setzt sich die Krone auf?

Zwei Tage vor dem Finale in Rio stimmt sich die Presse auf den ultimativen WM-Showdown ein. Außerdem: Frust vor dem Spiel um Platz drei, mahnende Grundsatz-Zeigefinger und feurige Wohnzimmer-Kommentatoren

WM 2014 – Das Finale vor Augen

Vor dem WM-Halbfinale beschäftigt sich die Presse noch einmal intensiv mit einzelnen deutschen und brasilianischen Hauptdarstellern. Außerdem: Große Männer am Spielfeldrand und übereifrige Balljungen

WM 2014 – Die Großen unter sich

Deutschland, Brasilien, Holland und Argentinien: Im Kampf um das WM-Finale in Rio lassen die etablierten Fußballmächte keine Underdogs zu

WM 2014 – Bis(s) in die nächste Runde

Der Beiss-Eklat um Luis Suarez schlägt in der Presse weiterhin hohe Wellen. Außerdem: Klinsi lässt die Amis tanzen, Abschied von Manaus und brasilianische Hochs und Tiefs

WM 2014 – Spanien am Boden

Wer hätte das gedacht? Nach der Niederlage gegen Chile verabschiedet sich der amtierende Weltmeister Spanien bereits vorzeitig aus dem Turnier. Außerdem: Träge Afrikaner, giftige Brasilianer und TV-Experten mit Witz

WM 2014 – Schatten im Reich der Lichtgestalt

Während in Brasilien die ersten Tore fallen, beschäftigt sich ein Großteil der Presse mit den Schattenspielen rund um die zukünftigen Turniere in Russland und Katar. Dabei steht vor allem Franz Beckenbauer im Fokus. Außerdem: Kampf an der DFB-Spitze, Freude im Lager der Schweizer, müde Altherren-Knochen, überraschende Pfiffe und aufgedrehte Druckventile

WM 2014: Wer gewinnt?

Während der Elfmeter im Eröffnungsspiel der WM zwischen Brasilien und Kroatien im Fokus steht, werfen wir den Blick auf Proteste, Präsidenten und Sponsoren.

WM 2014 – Geld regiert die Welt

Kurz vor dem ersten Anpfiff geht die Presse noch einmal mit erhobenem Zeigefinger auf verschwenderische Verantwortliche los

WM 2014 – Warum nicht Belgien?

Nach einer jahrzehntelangen Durststrecke könnte die belgische Nationalmannschaft endlich wieder eine tragende Rolle bei einem WM-Turnier spielen. Außerdem: Die Suche nach neuen Tipp-Gebern, Der Frust über tonnenweise Plexiglas und sorgenvolle Blicke in die Zukunft

WM 2014 – Safety first?

Am Donnerstag beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Neben sportlichen Einschätzungen beschäftigt sich die Presse vor allem mit dem Thema Sicherheit. Außerdem: Erste Eindrücke aus den Mannschaftsquartieren und Franz Beckenbauer am Katar-Pranger

WM 2014 – Sorgen und Nöte

Nach dem holprigen Unentschieden gegen robuste Kameruner werden die Sorgenfalten im Pressebereich immer größer. Außerdem: Böse Blicke hinter hohen Zäunen und die große Angst vor der Staatsgewalt

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
72 queries. 0,832 seconds.