indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Von der Relegation zum Verhandlungsmarathon

Weder bagatellisieren noch dramatisieren – das Echo auf das Urteil des DFB-Sportgerichts ist gespalten.

Nachspiel fürs Rückspiel

Heute um 13:30 entscheidet das DFB-Sportgericht über ein Wiederholungsspiel in der Relegation. Die Presse ist immer noch aufgeregt

Blockupy Bundesliga

Vorgestern Karlsruhe, gestern Düsseldorf: Während man im Frankfurter Bankenviertel erst heute Blockaden befürchtet, boten die Relegationsrückspiele ein bizzares Bild.

Mit einem Bein in der Bundesliga

Es war ein spannendes Relegationsspiel zwischen Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf, komplett mit Überraschungen und menschlichen Dramen. Am Ende steht ein 2:1-Auswärtssieg der Fortuna – was die Düsseldorfer von der  Bundesliga träumen lässt.

Zerstörter Heimnimbus

Hertha untermauert seine Aufstiegsambitionen und beendet gleichzeitig Düsseldorfs beeindruckende Heimserie

Ein Spiel zum Reinbeißen

Über den fußballerischen Leckerbissen in Düsseldorf, einen unkonzentrierten HSV und warum der Pokal seine vermeintlichen „eigenen Gesetze“ immer öfter vermissen lässt

Schalker Kreisklasse und der Prinz in der Provinz

Schalker Kreisklasse, Stuttgarter Alibis, ein Prinz in der Provinz und die neuen Ziele von Fortuna Düsseldorf: die 1. Runde des DFB-Pokals ist fast beendet und brachte wenig überzeugende Leistungen der dennoch zumeist erfolgreichen Profiklubs.

Einssein mit einer geliebten Gruppe

Integration durch Sport, ein scheiterndes Konzept – Jochen Bittner (Zeit 28.7.) überrascht uns mit dieser Nachricht: „Zwei Tage nach den Terrorangriffen auf die USA war es, als die Polizei in Brüssel einen fest entschlossenen Selbstmordattentäter verhaftete, der wenige Jahre zuvor noch eine Karriere als Fußballprofi bei Fortuna Düsseldorf begonnen hatte. Doch er endete in einer […]

Nicht, was wir gespielt haben, ist das Spiel, sondern das, was wir erinnern

Sehr schön! Eine Zweitliga-Exegese von Christian Zaschke (SZ 16.3.): „Gabriel Garcia Marquez hat seinen Memoiren ein schönes Motto vorangestellt: „Nicht was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern, um davon zu erzählen.“ Nimmt man diesen teuren Satz des Nobelpreisträgers und trägt ihn an einen eher schmucklosen […]

Biedere Niedlichkeit macht sich besser bezahlt als extravagante Entwürfe

„Deutschland streitet nicht mehr um Hartz IV, Deutschland streitet über Goleo VI“ (taz) – ist Leipzig WM-tauglich? (BLZ) ………. Biedere Niedlichkeit macht sich besser bezahlt als extravagante Entwürfe Thomas Klemm (FAS 14.11.) hat sich Deutschlands WM-Maskottchen Goleo VI angeschaut: „Ähnlichkeiten des stilisierten Löwen mit „Alf“, Figuren aus der „Muppet Show“ oder der „Sesamstraße“ sind nicht […]

Charakterlich nicht immer stabil

Warum hat Gladbach Holger Fach entlassen, Daniel Theweleit (taz 29.10.)? „Charakterlich war der 42-Jährige nicht immer stabil. Inhaltlich hatte man wenig an seiner Arbeit auszusetzen, spielerisch gab es sogar gewisse Fortschritte. Fachs öffentliche Auftritte hingegen hinterließen bisweilen einen faden Geschmack. Schon in der vergangenen Saison hatte der Trainer mehrfach öffentlich an der Bundesligatauglichkeit seines Teams […]

Neue Zeiten in Frankfurt

„Eintracht Frankfurt blüht auf unter Friedhelm Funkel“, glaubt Ingo Durstewitz (SZ 13.9.): „Funkel ist in Gedanken versunken. Neben ihm hockt Trainerkollege Christoph Franke und doziert von Hemmungen und Ängsten, die seine Dresdner Auswahl befiel, weil sie bei der „großen Eintracht“ und in „diesem tollen, großen, neuen Stadion“ vorspielen und nur 1:2 verlieren durfte. Aber Funkel […]

« jüngere Beiträgeältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
80 queries. 2,062 seconds.