indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Schalke 04 in der Dauerkrise: Was ist los mit Königsblau?

Anstatt im Rennen um das internationale Geschäft mitzumischen, steht der FC Schalke 04 nur auf Rang 14 und muss den Blick in Richtung Abstiegsplätze richten. Dabei waren die Hoffnungen der Königsblau-Anhänger nach der Vizemeisterschaft in der Vorsaison hoch. Was sind also die Gründe für das Schalke-Dilemma?

Heute hier, morgen dort

Kevin De Bruyne, Julian Draxler und Co: Kurz vor Ende der Transferperiode geht es hinter den Kulissen einiger Vereine noch einmal hoch her

Wer steigt ab? Wer rettet sich? Und wer muss nachsitzen?

Paderborn, Hamburg, Stuttgart, Freiburg, Hannover, Berlin: Vor dem letzten Spieltag zittern noch sechs Vereine um den Klassenerhalt. Außerdem: Endzeitstimmung auf Schalke

Bundesliga – Dreiklassengesellschaft

Bayern München, Europacup-Schnüffler und Abstiegskandidaten: Die Bundesliga präsentiert sich zum Ende der Hinrunde dreigeteilt

Keller-Rauswurf – Wer trägt die Schuld?

Die Presse beschäftigt sich intensiv mit der Entlassung von Schalke-Trainer Jens Keller

Jahrhunderttrainer Huub Stevens – Titel ohne Wert

Die Presse beschäftigt sich intensiv mit der Entlassung von Schalke-Coach Huub Stevens

Der Rücktritt von Ralf Rangnick – eine Zäsur im Fußballalltag

Völlig überraschend legt Ralf Rangnick sein Traineramt in Gelsenkirchen nieder. Die Presse beschäftigt sich intensiv mit dem Burnout-Outing des Schalke-Trainers

Magath und Rangnick – zurück im Glück

Felix Magath kehrt zurück nach Wolfsburg und Ralf Rangnick übernimmt Schalke 04; die Entscheidungen dieser Woche schlagen in der Presse hohe Wellen

Schmutzige Trennung auf Schalke

Die Presse beschäftigt sich intensiv mit der vorzeitigen Entlassung von Felix Magath auf Schalke

Der Nächste, bitte!

Wie zuletzt seine Vorgänger hat auch Christian Gross den Herbst in Stuttgart nicht unbeschadet überstanden. Die Presse sucht nach den Verantwortlichen für die Entlassung des Schweizers und wird nicht nur auf der Trainerbank fündig

Ballacks vermeintlicher Rückschritt, Heldts neue Rolle als Wasserträger

Die Bundesliga sorgt mit zwei spaktakulären Wechseln für Aufsehen. Während sich die Presse über Ballacks Rückkehr freut, sorgt der Neu-Schalker Horst Heldt für Diskussionsstoff

Zeugnis von Größenwahn

Beim HSV scheint man es weiterhin nicht eilig zu haben mit der Sportdirektorensuche – Wie ist Bancé wirklich? – Kleinerer Radau in Bremen, während der VfB Stuttgart ausmistet und sich konzentriert

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
75 queries. 0,926 seconds.