indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Der rechte Rand im Rampenlicht

Acht Tore, zwei Siege: Sportlich gesehen lief in den beiden WM-Quali-Spielen gegen Tschechien und Norwegen fast alles nach Plan. Abseits des Rasens (Prag) hingegen sorgten schändliche „Fan-Gesänge“ für fassungslose Gesichter

Die Dummen sterben niemals aus

Die Presse schreibt über Neonazis, die versuchen, die Fanfeste für ihre Zwecke zu nutzen und über die dunkle Vergangenheit der Fifa in Südafrika; Homosexualität ist in vielen Teilen Südafrikas nicht akzeptiert, ein Bericht aus Soweto

Was hat das mit den Nazis zu tun?

Der Fußball als Integrationsmaschine beschäftigt die Presse heute genauso wie der Feldzug von Autonomen, die in Berlin Deutschland-Fahnen zerstören

Willkommene Ablenkung und Hoffnung auf ein Sommermärchen

Die politische Lage in Honduras und der Slowakei ist derzeit alles andere als stabil, die WM bietet daher eine willkommene Abwechslung

  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
64 queries. 0,794 seconds.