indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

1860 versus Ismaik – Grünwalder Chaos

Die Mitglieder des TSV 1860 München verpassen ihrem jordanischen Investor Hasan Ismaik eine schallende Ohrfeige. Der jedoch fühlt sich noch keineswegs am Boden

Politik der Farce? Ein Scheich als Dompteur für die hungrigen Chaos-Löwen von 1860 München

Die Sechziger benötigen bis Anfang nächster Woche mindestens zehn Millionen Euro; ansonsten steigt der Traditionsverein aus dem laufenden Bundesligabetrieb direkt in die fünfte Liga ab. Lässt man sich auf die Hilfe eines mächtigen Scheichs ein?

2. Liga: St. Pauli vor Aufstieg, 1860 vor Auszug, Frankfurt vor Rettung

Der FC St. Pauli hat dank guter Arbeit von Präsident und Team beste Chancen aufzusteigen, mit wiedervereinten Fans; 1860 will ins Olympiastadion und der FSV Frankfurt in der Liga bleiben

Das Negativ von Hopp und Tönnies

1860 wird auf dem Papier hart, de facto aber gar nicht bestraft, was sich in München prima in den Saisonverlauf einreiht, in Duisburg gibt es ein mittleres Geschmäckle à la Zwanziger und Sohn

Audi-Gelder für den FCB, die Löwen wollen heim

Der FC Bayern verkauft weitere Anteile, diesmal für knapp 200 Mio Euro an Audi, während er sich vom TSV 1860 München als seinem Untermieter lieber heute als morgen trennen würde

Prickelnde Momente beim betörenden Volksvergnügen

Bei Hertha redet man sich seine Leistung schön, der HSV ist dünn besetzt und schwächelt schon, der Wettbewerb DFB-Pokal verbreitet Glanz und verfügt über bestimmte Gesetze oder auch nicht

Schaden am Identitätskern

Union Berlin trennt sich nach Bekanntwerden der Stasi-Vergangenheit von seinem Sponsor, beim direkten freistoss gibt es neue Themen wie auch Mitdiskutanten

Gewerkschaft

Klaus Hoeltzenbein (SZ) befaßt sich mit dem Machtstreben der Fans, das sich jüngst in Hamburg gezeigt habe: „Das Streben der Fans (und derjenigen, die sich hinter ihnen verstecken) in den Klubs nach Macht und Mitsprache wird stärker – dies ist ein globaler Trend. In Deutschland sind derzeit vielerorts basisdemokratische Regungen zu erkennen, von denen man […]

Wahlgeschenke

Fußballfan und Spin Doctor Peter Richter (FAS/Feuilleton 11.9.) empfiehlt der SPD: „Wenn die Roten in der Herbert-Wehner-Stadt Dresden mal wieder richtig punkten wollen, dann wären jetzt ein paar ganz massive Wahlgeschenke fällig. Und angesichts eines Spitzenkandidaten, der so gern Fotos von sich machen läßt, auf denen er Fußbälle in die Kamera schießt und dabei ein […]

Die Lage ist längst nicht so dramatisch, wie sie dargestellt wird

Vor der Bilanzierung in Dortmund: „die Lage ist längst nicht so dramatisch, wie sie dargestellt wird“ (Gerd Niebaum, FR) / „wer starke Kreativität zu seinen Gunsten nutzt, macht seine Aktie zur Zockeraktie“ (Analyst Christoph Schlienkamp, SZ) / „mit dem Wort Finanzkrise sollte man vorsichtig sein“ (Lutz Meyer, Finanzexperte, FAZ) ……….. Gerd Niebaum im Interview mit […]

Dichte Defensivreihen, hohe, wirkungslose Anspiele, wenig Kreativität

Für München 60 und seine Anhänger wird der Aufstieg schwerer als erwartet, meint Christian Zaschke (SZ 20.9.): „Bald nachdem die Mannschaft des TSV 1860 München aus der Bundesliga abgestiegen war, wich die große Enttäuschung einem Gefühl der Erwartung. Daraus wurde allmählich eine Art Freude. Das lag daran, dass mit dem neuen Trainer Rudi Bommer neue […]

Magath mit Gebrüll vom Hof gejagt

der 34. Spieltag im Pressespiegel: „Felix Magath wurde vom Hof gejagt, er geht unter Gebrüll“ (FAZ); „Magath hinterläßt frustrierte Stuttgarter“ (FAZ) – „La ola mit Hitzfeld, Abschied auf dem Gipfel der Gefühle“ (FAZ) – Franz Beckenbauer, „Mann ohne Unrechtsbewußstsein“ (FAS) – „Man hat mich im Regen stehen lassen“ (Michael Ballack im WamS-Interview) – Uefa-Cup-Qualifikation, der […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
65 queries. 0,879 seconds.