indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Unterhaus

Vom überkandidelten Chaos-Klub zu einem modern geführten, gesund wirtschaftenden FC Bodenständig

Oliver Fritsch | Montag, 15. November 2004 Kommentare deaktiviert für Vom überkandidelten Chaos-Klub zu einem modern geführten, gesund wirtschaftenden FC Bodenständig

Thomas Becker (SZ 15.11.) skizziert den Wandel des 1. FC Saarbrücken: „Das Anspruchsdenken und die Großmannssucht der vergangenen 25 Jahre scheint einem pragmatischen Realismus des Mach- und Bezahlbaren gewichen zu sein. Wenn Horst Ehrmanntraut über Klassenerhalt statt Aufstieg spricht, wirft ihm niemand Defätismus oder Schwarzmalerei vor. Vielmehr wird kurz genickt und dann wieder flott an die Arbeit gegangen. Der Traditionsverein, Gründungsmitglied der Bundesliga, ist im Wandel begriffen: vom überkandidelten Chaos-Klub zu einem modern geführten, gesund wirtschaftenden FC Bodenständig à la Mainz und Freiburg. Wo vor gar nicht allzu langer Zeit noch jeder Cent für eine möglichst prominent besetzte Mannschaft ausgegeben wurde, investiert man nun endlich in professionelle Strukturen: Kunstrasen samt Technik-Parcours, Leistungszentrum für den Nachwuchs, Renovierung des 50er-Jahre-Vereinsgeländes, Zusammenarbeit mit einem Sportgymnasium – eigentlich Selbstverständlichkeiten, anderswo längst gang und gäbe.“

Kommentare

Comments are closed.

  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
113 queries. 1,078 seconds.