indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Binnendruck im Kader

Christof Kneer (SZ) hebt die Einwechslung Toni Kroos‘ als zentrales Element des Bayern-Erfolgs gegen Cottbus hervor: „Wer wollte, konnte den Wechsel auch als Mahnung des Trainers begreifen – seht her, ihr Märchenprinzen, dieser 17-Jährige ist jetzt schon so weit, dass er im Zweifel euren Platz haben könnte! Toni Kroos hat den Binnendruck in einem Kader […]

Beste Werbung für eine Weltmeisterschaft in der Heimat

Volker Stumpe (FAZ) gratuliert der deutschen Elf euphorisch zum 3:0 im Halbfinale gegen Norwegen und denkt an die Zukunft: „Die Titelverteidigerinnen haben wahrhaft Erstaunliches geleistet. Nun stehen sie im Endspiel – und sind noch immer ohne Gegentreffer. Das gab es noch nie in der Geschichte dieser Sportart. Dieser – im Vergleich mit Klinsmanns Hurra-Fußball – […]

Fußball jenseits der Baumgrenze

7. Spieltag, Teil 1: Dortmunder Debakel gegen Hamburg / Berlin vermasselt Fortführung des Aufschwungs gegen Rostock 0:3 gegen Hamburg – Roland Zorn (FAZ) erschrickt über die Wirkungslosigkeit des Dortmunder Trainers: „Während des Spiels sah man Thomas Doll immer wieder gestenreich den großen Einsatz proben: Schwungvoll mit beiden Armen in Richtung gegnerisches Tor winkend, versuchte er […]

Augen öffnen

Bernd Breuer (FAZ) rät dem 1. FC Kaiserslautern, sich dringend seiner Zweitklassigkeit zu besinnen: „Die besseren Zeiten am Betzenberg liegen lange zurück. 1998 wurde der FCK sensationell als Aufsteiger Deutscher Meister. Seitdem geht es bergab. Kapitale Fehler ehemaliger Vorständler und Trainer brachten die Institution des südwestdeutschen Fußballs in Schieflage. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende Jürgen Friedrich kaufte […]

Kein Visionär

Ralf Weitbrecht (FAZ) erklärt den Pragmatismus Friedhelm Funkels als Frankfurter Erfolgsrezept: „Wer in diesen Tagen einen Blick auf das Tabellenklassement der Bundesliga wirft, darf staunen. Die Eintracht ist Vierter. So gut wie schon lange nicht mehr. Der beste Saisonstart seit vierzehn Jahren – die Frucht der kontinuierlichen Aufbauarbeit des unterschätzten und verkannten Fußballtrainers Funkel? Friedhelm […]

Er wird nicht viel gewinnen können

0:2 in Manchester – Raphael Honigstein (Tagesspiegel) rechnet mit einem schnellen Abschied Avram Grants, dem neuen Chelsea-Coach: „Der schier fundamentalistische Glaube an die eigene Größe und den Erfolgsanspruch hat sich mit José Mourinho aus der Chelsea-Kabine verabschiedet. Chelsea steht auf Platz 6, hat fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Arsenal und einen Trainer, den die eigenen […]

Weg der Konsolidierung

Achim Lierchert (FAZ) hat sich von Bayer Leverkusens 3:0-Sieg in Hannover überzeugen lassen und macht sich Gedanken über den Verlierer: „Vor allem die Art, wie Bayer die Punkte eroberte, gab den Leverkusenern Anlass zur Hoffnung, dass sie ihren Weg der Konsolidierung unter Skibbe weiter fortsetzen. Auch ohne Ideengeber Bernd Schneider zeigte die Elf Klasse, auch, […]

Genau die Mischung, die ein Team weiterbringt

Zwei Pressestimmen zum Halbfinaleinzug der DFB-Elf Michael Horeni (FAZ) differenziert das Lob für die deutsche Elf beim 3:0 über Nordkorea: „Wie sehr die aktuelle Nationalmannschaft den Ruhm des DFB bei dieser WM noch mehrt, ist nicht ausgemacht. Dafür waren die Anfälligkeiten trotz des klaren Ergebnisses immer wieder zu offensichtlich. Aber wie sich die deutschen Frauen […]

Missbrauch des Misserfolgs als Herrschaftsprinzip

Pressestimmen zum 6. Spieltag: Vielfache und harsche Kritik an der Cottbuser Vereinsführung nach dem Rauswurf Petrik Sanders / Bremen besiegt Stuttgart in einem „Fußball-Spektakel der Extraklasse“ (FAZ) nach Diegos Vertragsverlängerung / Schalke verdaut Champions-League-Niederlage sehr gut / Herthas Trainer Lucien Favre hat viele Schulterklopfer / Rostocker Erleichterung Claudio Catuogno (SZ) beleuchtet und kritisiert das Herrschaftsprinzip […]

Batterie nicht mehr voll

Elisabeth Schlammerl (FAZ) urteilt maßvoll über das 1:0 der Bayern gegen Belenenses Lissabon: „Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, als Spiele dieser Kategorie im besseren Falle eine müde Angelegenheit, im schlechteren Falle höchst unansehnlich waren, verstehen sich die Bayern nun darauf, ihre Spielkunst zumindest anzudeuten. Scheibchenweise bieten sie dar, wozu sie fähig sind. Franck Ribéry […]

Alpha-Tiere kommen in den seltensten Fällen miteinander aus

Dass das Zerwürfnis José Mourinhos mit Roman Abramowitsch zur Trennung Mourinhos von Chelsea geführt hat, schlägt auch in Deutschlands Presse Wellen / Spekulationen über Mourinhos Zukunft Christian Eichler (FAZ) führt den Gang der Dinge auf den Konflikt zweier Ich-Menschen zurück, die keine Ich-Menschen neben sich dulden: „Arroganz muss man sich leisten können, Mourinho konnte es […]

Versetzung akut gefährdet

Die Enttäuschung bei den Journalisten über die teils anfängerhaften Niederlagen Schalkes, Bremens und Stuttgarts ist umso größer, da alle drei Teams nicht schlecht gespielt haben / Barcelonas Poesie Klaus Hoeltzenbein (SZ) hält den deutschen Champions-League-Teilnehmern Grünschnabelhaftigkeit vor: „Drei Niederlagen zum Start – die Liga findet keine Haltung zu dieser an Effizienz orientierten Gruppenphase. So mussten […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
68 queries. 0,992 seconds.