indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Allgemein

Ein schneller Eingreiffredi

Oliver Fritsch | Dienstag, 2. August 2005 Kommentare deaktiviert für Ein schneller Eingreiffredi

Fredi Bobic, auf Arbeitssuche – Christof Kneer (SZ 30.7.): „Dieser Bobic ist bis heute ein Rätsel geblieben. Über ein Jahrzehnt begleitet er einen schon, und noch immer weiß keiner, wer Bobic ist. Ist er ein mit Selbstironie begabter Charismatiker, der die Mitspieler gegen Gegner, Schiedsrichter und Medien beschützt? Oder ist er doch ein Querulant, der ein ganzes Team durcheinander bringen kann? (…) Vielleicht ist es Bobics Pech, dass er in einem Land Fußball spielt, das den Führungsspieler verherrlicht. Das Land will Effenbergs haben, und irgendwann saß Bobic in der Effenberg-Falle und hat es nicht gemerkt. (…) Eine Weile sah es aus, als könnte hier einer in eine große Karriere aufbrechen, aber ungewollt hat sich Bobic zu einem Experten für kleine Welten entwickelt. Er hat Stuttgart, Dortmund, Bolton, Hannover und Berlin mit seinen Toren vor dem Abstieg gerettet, und so ist eine Art fahrender Klassenerhaltshändler aus ihm geworden. Er ist jetzt ein Krisenhelfer, ein schneller Eingreiffredi. Ein magisches Eineck.“

Kommentare

Comments are closed.

  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

133 queries. 10,235 seconds.