indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Mesut Özils Leben im Rampenlicht, 11Freunde werden 100

Knöchel- und Ehebruch in England, der eigenwillige Eigenrauch wird mal wieder gefragt, Özil gibt sich als Schweiger, steht aber im Fokus, 11Freunde wird 100 Ausgaben alt

Gegen Barcelona: Die Angst des VfB Stuttgart vor der letzten Aktion

Der VfB Stuttgart spielt sehr gut und doch nur 1:1 gegen den FC Barcelona, die neue Balance ist verantwortlich fürs Aufblühen, Christian Molinaro stark.

Ailton: Der Kugelblitz beim Rosenmontagszug

Ailton gibt sein Debüt für den Krefelder Klub KFC Uerdingen, der in der Niederrheinliga antritt. Ailton macht dabei kein schlechtes Spiel, parkt aber mit seinem Auto im Halteverbot. Sportlich okay, abseits des Platzes auf jeden Fall eine Bereicherung bei den hohen Zielen des KFC Uerdingen, der zurück mindestens in die 3. Liga will.

Verdientes Aus in der Europa League für Hertha BSC Berlin

Chancenlos tritt die Berliner 1b-Elf in Lissabon auf und kassiert die höchste Europapokal-Niederlage der Hertha, welche ihren Fokus nun gänzlich auf die Liga richten kann

Stuttgart gegen Barcelona: Richtige Mischung aus Leidenschaft und kühlem Kopf

VfB Stuttgart, Achtelfinale gegen FC Barcelona, Christian Gross stellt die Mannschaft immer besser ein, Cacau trifft, Messi zaubert nicht, auch dank eines sehr guten Christian Träsch, Jens Lehmann grätscht, und am Ende verlassen den VfB die Kräfte

Heynckes verordnet Selbstvertrauen, Herthas Pflänzchen Hoffnung wächst

Hertha gewinnt gegen Freiburg, das sich so präsentiert, wie Hertha in der Hinrunde: wie ein Absteiger; Leverkusens Erfolg liegt an Heynckes und in Wolfsburg verliert der Meistertrainer beim Meister

FC Liverpool: zu schwach für die Königsklasse?

Die Presse zweifelt an Liverpools Tauglichkeit für die Champions League, Manchester City vermisst den verschollenen Carlos Tevez und ein ehemaliger Dortmunder hatte Glück im Unglück

Zwanziger und der Fall Amerell: atemberaubendes Versagen

Theo Zwanziger befindet sich in einer schweren Formkrise, Volker Roth hat seinen Bereich offenbar nicht im Griff, der DFB offenbart bedenkliche strukturelle Mängel

Cacaus Sternstunde, Podolski ein Hemmschuh

Hecking stoppt Bayern mit italienischer Taktik, Cacau erlebt eine Sternstunde, Dortmund mit Anlagen eines Spitzenteams, HSV ohne van Nistelrooy nur Remis, Tuchel kennt in Mainz keine Sentimentalitäten

Das Negativ von Hopp und Tönnies

1860 wird auf dem Papier hart, de facto aber gar nicht bestraft, was sich in München prima in den Saisonverlauf einreiht, in Duisburg gibt es ein mittleres Geschmäckle à la Zwanziger und Sohn

Macht keinen Stunk, macht keinen Ärger, macht Tore

Der HSV gewinnt auch ohne van Nistelrooys Hilfe, Wolfsburg mal wieder kurz vor dem Sieg noch abgefangen, Hertha bietet nur in Halbzeit zwei Fußball an

Mit einfachen Mitteln in Kalamitäten gebracht

Weitere Nachlese zum glücklichen Sieg der Bayern gegen überraschend stark verteidigende Florentiner, international scheint Bayern doch nicht allzu weit entwickelt, Stuttgart darf sich nicht vorfreuen

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
69 queries. 0,984 seconds.