indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Lucien Favre gibt auf

Gladbach im Schockzustand: Ein Tag nach der Derby-Niederlage gegen den 1. FC Köln schmeißt Trainer Lucien Favre das Handtuch. Die Presse schwankt zwischen Entsetzen und Verständnis

Hertha BSC – Die Hauptstadt atmet durch

Nach dem knappen Heimsieg gegen Borussia Dortmund wischt man sich in Berlin literweise Schweiß von der Stirn. Außerdem: Verwandelte Kölner und ein torhungriger Münchner, der selten überrascht

HSV – Geht das schon wieder los?

Nach der Heimpleite gegen Paderborn klingeln in Hamburg bereits die Alarmglocken. Außerdem: Rückkehrer-Freuden in Dortmund und ein neuer Dirigent fürs Münchner Star-Orchester

Der Fall Kevin Pezzoni – geht`s noch?

Nach rüden Fan-Anfeindungen löst der Kölner Spieler Kevin Pezzoni seinen Vertrag auf. Die Presse erzürnt sich über die Entwicklung in der Domstadt

Köln steigt ab – kein Land in Sicht

Der 1. FC Köln folgt dem 1. FC Kaiserslautern in die zweite Liga. Die Presse zweifelt an einer sofortigen Rückkehr der Rheinländer ins Oberhaus. Außerdem: Freude in Berlin, Rekorde in Dortmund und Tristesse in Hamburg

Bayern oder Sandhausen?

Not gegen Elend: Am letzten Spieltag treten der 1. FC Köln und Hertha BSC im Abstiegs-Fernduell gegeneinander an. Außerdem: Export-Meister Bremen, Wolfsburger Mittelmaß und falsche Tränen

Der Drops ist gelutscht

Drei Spieltage vor Ende der Saison gratuliert die Presse den Dortmundern bereits zur Titelverteidigung. Außerdem: kämpfende Augsburger und dunkle Wolken in Bremen, Kaiserslautern und Köln

Solbakkens Aus – Schäfers Rückkehr

In Köln regiert weiter das Chaos: Stale Solbakken musste seinen Platz auf der Bank des 1. FC Köln räumen. Sein Nachfolger ist Frank Schäfer, ein alter Bekannter. Außerdem: In Dortmund ist man immer noch im Rausch

Ein Derby mal anders

Am Rhein geht es drunter und drüber. Nach der Trainerentlassung in Leverkusen und der Posse um Köln-Coach Stale Solbakken, betreibt die Presse Ursachenforschung

Schalke schlägt sich selbst

Schalke spielt gut gegen Bilbao – aber steht trotzdem vor dem Aus. Außerdem: Stuttgarts Präsident schimpft auf die Medien und Toni Schumacher kehrt zum 1. FC Köln zurück

Dreimal Rot, sechs Punkte und eine Trennung auf höchster Ebene

Beim Abstiegskrimi zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC geht es nicht nur auf dem Rasen hoch her. Auch hinter den Kölner Kulissen brodelt es gewaltig. Das Ergebnis: das Ende der Beziehung zwischen dem Klub und Sportdirektor Volker Finke. Außerdem: Im Keller wird es immer enger

Bayern versus Dortmund – die Borussia zieht weiter davon

Sieben Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund: Für Bayern-Präsident Uli Hoeneß bahnt sich eine zweite Saison ohne Meisterschaftstitel an. Außerdem: Sorgen in Köln und der SC Freiburg von gestern und heute

« jüngere Beiträgeältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
100 queries. 3,132 seconds.