indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

DFB-Pokal – Offene Schnürsenkel und schlappe Rothosen

In der ersten DFB-Pokal-Runde erlaubt sich Spitzbub Franck Ribéry einen Streich mit Bibiana Steinhaus. Aber nicht alle lachen. Außerdem: Dunkle Wolken über der Alster

Hertha BSC und Schalke 04 – Jede Menge Fragezeichen

Drei Spiele, ein Punkt, Platz 15: Nach dem misslungenen Liga-Start herrscht in Berlin dicke Luft. Außerdem: Keller im Keller, Kagawa obenauf und Ribéry auf der Überholspur

FC Bayern – Der dritte Anzug sitzt

Während die WM-Stars noch ihren wohlverdienten Urlaub genießen, steht die Münchner Reserve bereits voll im Saft. Außerdem: Vielversprechende Ansätze in Gladbach und ein Spaßmacher verzaubert die Hauptstadt

Fußballlehrer Löw und die Rationalmannschaft

Während sich die Franzosen von divenhaften Stars emanzipieren, sucht das deutsche Team die richtige Körpersprache und Kolumbien hat einen Magier gefunden.

FC Bayern – wachgerüttelt

Nach einer schwachen ersten Halbzeit drehen die Bayern gegen Bremen mächtig auf und holen sich das nötige Selbstvertrauen für das Champions-League-Rückspiel gegen Real Madrid. Außerdem: Endzeitstimmung in Hamburg und Nürnberg

Franck Ribéry – Klein, aber oho!

Der Münchner Dribbelkünstler Franck Ribéry wird zu Europas Fußballer des Jahres gekürt. Außerdem: Trügerische Ruhe auf Schalke

Der HSV nach Oenning – wer übernimmt das Ruder?

Die Presse beschäftigt sich weiterhin intensiv  mit der Trainerentlassung beim HSV und möglichen Kandidaten für die Nachfolge von Michael Oenning. Außerdem: Mittelfeldprobleme in Dortmund und offene Ohren in München

Freud und Leid im Norden – Werder im Aufwind, der HSV am Abgrund

Während sich die Bremer nach dem Sieg beim Nordderby wieder gefestigt zeigen, sehnt man sich in Hamburg weiterhin nach einem Erfolgserlebnis. Außerdem: Ernüchterung in Dortmund, Freude in Berlin und breite Brüste in München und Mönchengladbach

Schalke plagiiert Dortmund und wirft Bayern aus dem Pokal

Mit einem treffsicheren Raul, einem starken Manuel Neuer und der kopierten Spielweise des ungeliebten Reviernachbarn aus Dortmund gewinnt der FC Schalke 04 bei den Bayern. Außerdem: Überschwängliche Freude im gebeutelten Duisburg

Für Bremen, Stuttgart und Wolfsburg wird es immer enger

Während drei ehemals erfolgsverwöhnte Vereine immer tiefer in den Liga-Niederungen versinken, blüht in München die Offensivabteilung wieder auf

Die neuerlichen Luxus-Probleme von Louis van Gaal

In München füllt sich nach wochenlanger Verletzungsmisere die Ersatzbank wieder, dadurch stehen für Coach van Gaal demnächst schwere Entscheidungen an

Mainzer Märchen geht weiter

In Mainz geht ein wahres Fußballmärchen weiter, Thomas Tuchels beherzte Fußballphilosophie erntet Lobeshymnen und beschert dem FSV die Maximalausbeute von 18 Punkten aus sechs Spielen

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
63 queries. 1,546 seconds.