indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Rummenigge allein auf weiter Flur

Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge vermisst Rückendeckung im Kampf gegen die FIFA. Außerdem: Runde Tische mit den üblichen Verdächtigen und müdes Lächeln aus Brasilien

Der Zick-Zack-Kurs der Silvia Neid

Silvia Neid wird auch in Zukunft auf der Trainerbank der Nationalmannschaft sitzen. Die überraschende Entscheidung erntet nicht überall Applaus. Außerdem: Auszeit für Europa

Ein Jahr danach

Vor einem Jahr nahm sich Robert Enke das Leben. Die Presse sucht weitestgehend vergeblich nach der Umsetzung von großangekündigtem Umdenken im Profi-Bereich

Die Einheitspartei DFB ist zufrieden mit ihrem Vorsitzenden

Theo Zwanziger wird einstimmig wiedergewählt, Teile der Presse erinnern an seine Fehler der vergangenen Jahre / Manfred Amerell verdächtigt Zwanziger der Vetternwirtschaft

Die abmoderierte Affäre

In Bochum steigt der Prozessauftakt zum bisher größten europäischen Fußball-Wettskandal, doch kaum einer nimmt davon Notiz

Schwerste Niederlage für Sportdirektor Sammer

Trotz vergeigter EM-Qualifikation darf U21-Nationacoach Rainer Adrion seinen Vertrag bis 2011 erfüllen. Für die Presse ist der große Gewinner jedoch Jogi Löw

Theo Zwanziger ist nicht mehr der Alte

DFB-Präsident Zwanziger tritt nun doch im Oktober zu seiner Wiederwahl an. Ist uns das die Aufmerksamkeit wert? Na ja, ein wenig

Der Bewahrer des modernen Fußballs

Die Presse jubelt, die Zeit der Spekulationen ist vorbei: Joachim Löw hat seinen Vertrag bis 2012 verlängert, mit ihm bleiben auch Flick, Bierhoff und Köpke; Verlierer sind Sammer, Zwanziger und Ballack – oder nicht?

Kein Abtasten, kein Taktieren

Deutschland besiegt Uruguay im „kleinen Finale“. Die Presse ist angetan von einem offen geführten Spiel, das keinerlei taktischen Zwänge kannte und trotzdem hart umkämpft war

Die rosige Zukunft mit Joachim Löw, nächstes Ziel: dritter Platz und eine Welle der Sympathie

Der zukünftige Erfolg der Nationalmannschaft ist für die Presse auch an die Personalie des Bundestrainers gebunden, Philipp Lahm sieht dem kleinen Finale entgegen und die Begeisterung für das deutsche Team ertönt in der ganzen Welt

Das Spanien-Double und der neue Ballack

Vor dem Halbfinale gegen Europameister Spanien fragt sich die Presse, wie die deutsche Mannschaft die Sperre von Thomas Müller verkraften soll und ob Michael Ballack die Kapitänsbinde vielleicht für immer verloren hat; die deutsche Elf sieht sie als das neue Spanien

Die Staatsführung greift ein, Bestechungsvorwurf gegen Australien

Während sich die Politik vermehrt um die Belange des  Fußballs kümmert, gibt es in Australien Unstimmigkeiten beim Bewerbungsverfahren für die WM 2022

« jüngere Beiträgeältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
95 queries. 1,239 seconds.