indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Internationaler Fußball

Liverpool Verteidiger van Dijk verlängert Vertrag bis 2025

Kai Butterweck | Donnerstag, 19. August 2021 ohne Kommentar

Kürzlich wurde bekannt, dass Virgil van Dijk seinen Vertrag beim Traditionsclub FC Liverpool um weitere zwei Jahre verlängert hat. Ein Gastbeitrag

Der niederländische Fußballer Virgil van Dijk steht seit 2018 bei den Reds unter Vertrag und verlängerte sein bis 2023 gültiges Arbeitspapier nun um weitere zwei Jahre. Damit sicherte sich der Club, der mit van Dijk als Abwehrchef 2019 die Champions League und 2020 die Premier League gewann, für weitere zwei Jahre die Dienste eines der besten Innenverteidiger der Welt und kam Gerüchten über einen möglichen Abgang des 30-Jährigen zuvor.

Van Dijk ist damit ein weiterer Leistungsträger aus dem starken Kader des Teams von Trainer Jürgen Klopp der vorzeitig seinen Vertrag verlängert. Zuvor hatten schon Trent Alexander-Arnold, Fabinho und Alisson ihre Verträge in diesem Sommer vorzeitig verlängert. Genaue Informationen über die Vertragsdetails sind nicht bekannt, doch sollte der Niederländer, der 2019 zu Europas Fußballer des Jahres gewählt wurde, einer der Topverdiener beim englischen Team bleiben.

Liverpool belohnt mit der vorzeitigen Verlängerung seinen Abwehrchef für seine Leistungen aus den Vorjahren. In der vergangenen Saison war er aufgrund einer komplizierten Knieverletzung, die er im Oktober erlitt, nur zu wenigen Einsätzen gekommen. Beim Saisonauftakt hatten Van Dijk und die Fans also doppelt zu feiern. Der Innenverteidiger bestritt beim Saisonauftakt gegen Norwich nicht nur sein erstes Pflichtspiel seit vielen Monaten für die Reds, sondern konnte auch mit den Fans die Verlängerung seines Vertrages feiern.

Für Liverpool ist die frühzeitige Vertragsverlängerung mit dem Abwehrchef ein großer Coup. Der Traditionsverein aus England kann somit weiterhin mit dem Defensivspezialisten planen und ist für die nächsten Jahre gut aufgestellt. Dieses Jahr stehen Verein und vor allem Trainer Jürgen Klopp unter großem Druck, da die vergangene Saison enttäuschen verlief. Sie wollen besonders in der Champions League, in der diese Saison Paris Saint Germain nach der Verpflichtung von Lionel Messi als absoluter Topfavorit gehandelt wird, wieder groß aufspielen.

Van Dijk selbst zeigte sich von der frühzeitigen Verlängerung seines Arbeitspapieres begeistert. Er sei „sehr erfreut, glücklich und stolz“ seinen Vertrag vorzeitig verlängert zu haben. Ob der Niederländer dieses Jahr wieder große Erfolge mit seinem Verein feiern kann, ist schwer einzuschätzen. Das Team ist zwar hochkarätig besetzt, hat aber sowohl national als auch international sehr starke Konkurrenz. Während in England besonders mit Titelverteidiger Manchester City und Manchester City zu rechnen sind, wollen international neben Paris besonders die Bayern und die spanischen Clubs um den Titel in der Champions League mitkämpfen.

freistoss des tages

Kommentare

einen Kommentar hinterlassen





  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

128 queries. 1,421 seconds.