indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

HSV – Schon wieder am Boden

Aus in Runde eins: Die neue Bundesliga-Saison hat noch nicht begonnen, da taumelt der Hamburger SV bereits in den Seilen. Außerdem: Aufatmen auf Schalke, Stumpfsinn von den Rängen und ein Wahl-Berliner der seinen Weg geht

Quo vadis, Schnapper?

Geht er oder bleibt er? Schon während des Pokal-Finales nervten alle Journalisten Manuel Neuer mit dieser Frage. Die Hängepartie geht weiter. Außerdem: Schalke feiert den Pokalsieg

Schalke plagiiert Dortmund und wirft Bayern aus dem Pokal

Mit einem treffsicheren Raul, einem starken Manuel Neuer und der kopierten Spielweise des ungeliebten Reviernachbarn aus Dortmund gewinnt der FC Schalke 04 bei den Bayern. Außerdem: Überschwängliche Freude im gebeutelten Duisburg

Die letzten Entscheidungen

Kurz vor dem Weihnachtsurlaub bittet das DFB-Pokal-Achtelfinale nochmal zum vorerst letztmaligen Stelldichein. Für einige Vereine und deren Angestellte geht es dabei um weit mehr als nur um das Erreichen der nächsten Runde

Vom Absteiger zum Absteiger

Friedhelm Funkel hat einen neuen Job. Nach dem Scheitern in der Hauptstadt soll er nun im nächsten Jahr den Mitabsteiger aus Bochum wieder ins Oberhaus führen

Butt ist dabei, Showdown in Bochum, Schuldenberge auf Schalke

Joachim Löw bestimmt seine Nummer drei, in Bochum und Hannover stehen die Trainer im Blickpunkt und auf Schalke türmen sich die Schuldenberge.

2. Liga: St. Pauli vor Aufstieg, 1860 vor Auszug, Frankfurt vor Rettung

Der FC St. Pauli hat dank guter Arbeit von Präsident und Team beste Chancen aufzusteigen, mit wiedervereinten Fans; 1860 will ins Olympiastadion und der FSV Frankfurt in der Liga bleiben

Das Negativ von Hopp und Tönnies

1860 wird auf dem Papier hart, de facto aber gar nicht bestraft, was sich in München prima in den Saisonverlauf einreiht, in Duisburg gibt es ein mittleres Geschmäckle à la Zwanziger und Sohn

Wembley an der Wedau

In Fürth werfen Lautrer Fans mit Schneebällen, in St. Pauli wirkt immer noch Corny Littmann, in Duisburg sieht ein Linienrichter ganz schlecht: Auch in der 2. Liga ist Einiges los

Sonderling Soldo

Nach Abschluss der 2. Runde im DFB-Pokal erstellt die Presse Charakterbilder von den Menschen an der Seitenlinie: Soldo, der Stoiker, Favre, der Marionettenspieler, Babbel, der Wüterich, uvm.

Nicht auf einer Wellenlänge

Thomas von Heesen ist nicht mehr Nürnbergs Trainer / VfR Aalen verpflichtet Jürgen Kohler Nürnberg und Thomas von Heesen trennen sich, und, das ist das Überraschende, Präsident Michael Adolf Roth bekommt nicht viel Schelte von der Presse. Denn die Entscheidung, wer auch immer sie getroffen, beeinflusst oder initiiert hat, tritt auf die Zustimmung der Journalisten. […]

Die Geld-schießt-Tore-Meisterschaft

Der 31. Spieltag: Die Journalisten möchten den neuen Deutschen Meister Bayern München am liebsten dazu verpflichten, seiner Dominanz in Deutschland auch internationale Triumphe folgen zu lassen; Werder Bremen scheint in einem Jahr voller Krisen dennoch die Champions League zu erreichen; Schalke büßt Schwung ein; Rostock wird geraten, an Trainer Frank Pagelsdorf festzuhalten Michael Horeni (FAZ) […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

122 queries. 1,431 seconds.