indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Relegation – Murks hoch drei

Nach einer katastrophalen Saison rettet sich der VfL Wolfsburg erst in der Relegation. Applaus gibt’s allerdings keinen. Die Presse zeigt mit dem Daumen nach unten

Stillos, stilloser, HSV!

Die Entlassung von HSV-Coach Bruno Labbadia schlägt in der Presse erwartungsgemäß hohe Wellen

Abstiegskampf – Langsam wird’s eng

Nach 29 Spieltagen liegen noch neun Mannschaften unter dem Soll. Ist Hannover schon weg vom Fenster? Rutschen Hamburg, Stuttgart und Köln noch unten rein? Und kriegen Frankfurt und Bremen noch die Kurve? Fragen über Fragen

FC Bayern – Auch die Berliner Mauer hält nicht stand

Mit Geduld und einem ausgeprägten Riecher für den richtigen Moment zwingen die Münchner auch überforderte Gäste aus der Hauptstadt in die Knie. Außerdem: HSV-Freuden, willenlose Frankfurter und glücklose Schalker

Bruno Labbadia – Das Aus in Runde drei

Die Presse beschäftigt sich intensiv mit der Trainerentlassung von Bruno Labbadia

Hertha BSC – Zwischen Lolita-Vorwürfen und Ostkurven-Ekstasen

Sieben Punkte aus drei Spielen: Trotz des erfolgreichsten Saisonstarts der Vereinsgeschichte, liegen in Berlin die Nerven blank. Der Grund: die Lolita-Affäre. Außerdem: Entwicklungsschübe in Leverkusen, Frust in Stuttgart, breite Brüste in Dortmund, Systemsuche in München und Personal-Druck auf Schalke

HSV und Schalke 04 – Große Worte, kleine Taten

Die beiden Bundesliga-Eckpfeiler aus Hamburg und Gelsenkirchen versprachen viel. Doch nach zwei Spieltagen stehen beide Klubs bereits mit dem Rücken zur Wand. Außerdem: Solides Schaffen in Mainz und Freiburg, Offensiv-Nöte in Leverkusen und drei Trainer auf der Abschussliste

HSV – Die Angst vor dem Start

Der Hamburger SV steckt im Stimmungstief. Nach der vierten Testspielniederlage brennt beim  Liga-Dino der Baum. Außerdem: Rosenkrieg in Dortmund, Chef-Suche in Berlin und Kleinredner in Stuttgart

VfB Stuttgart – maximale Ausbeute

Der DFB-Pokal macht’s möglich: trotz Niederungen-Alltag in der Bundesliga geht der VfB Stuttgart im nächsten Jahr international auf Reisen

Ratlosigkeit auf Schalke

Schalke-Coach Jens Keller steht nach der Heimschlappe gegen Tabellenschlusslicht Greuther Fürth zunehmend unter Druck. Auch beim VfB Stuttgart setzt sich die Talfahrt fort

Wohin führt der „Stuttgarter Weg“?

VfB-Präsident Gerd E. Mäuser spricht derzeit gerne vom „Stuttgarter Weg“, wenn es um die Klub-Philosophie geht. Doch wohin führt der Weg? Außerdem: Gladbacher Blockade und Frankfurter Spektakel

Die letzten Entscheidungen

Kurz vor dem Weihnachtsurlaub bittet das DFB-Pokal-Achtelfinale nochmal zum vorerst letztmaligen Stelldichein. Für einige Vereine und deren Angestellte geht es dabei um weit mehr als nur um das Erreichen der nächsten Runde

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
71 queries. 1,955 seconds.