indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Scholl und die ARD – Das Ende einer komplizierten Beziehung

Mehmet Scholl hat keine Lust über Doping im Fußball zu reden. Die Folge: Die ARD und der Rundleder-Experte gehen ab sofort getrennte Wege. Die Presse applaudiert

EM 2016 – Was erlauben Scholl?

Nach einem dramatischen Elfer-Krimi zieht Deutschland ins EM-Halbfinale ein. Alle sind happy. Nur einer poltert los. Sein Name: Mehmet Scholl. Die Presse watscht zurück

WM 2014 – Spanien am Boden

Wer hätte das gedacht? Nach der Niederlage gegen Chile verabschiedet sich der amtierende Weltmeister Spanien bereits vorzeitig aus dem Turnier. Außerdem: Träge Afrikaner, giftige Brasilianer und TV-Experten mit Witz

Gebühren für gutes Programm?

Jede Menge Medienkritik, Platini widerspricht sich selbst, in Warschau rennen Menschen um ihr Leben und heute: Niederlande gegen Deutschland.

Viel Rummel um Hummel(s)

Die Presse beschäftigt sich eingehend mit Löws neuem Abwehrchef Mats Hummels. Außerdem: angezählte Holländer, verehrte Ukrainer, fähige TV-Experten, Hitze-Tipps und nackte Tatsachen. Auch die Vorschau auf die Begegnung des Gastgebers Polen gegen Russland spielt schon eine Rolle.

Drückt der Helm aufs Hirn?

Turnier und TV-Berichterstattung bringen erste Überraschungen, während der Rassismus wie erwartet eine Rolle spielt.

Kein Scholl wie jeder andere

Fußball vor dem Fernseher: Lobende Worte für ARD-Experte Mehmet Scholl und die Problematik des deutschen Spiels um die Mittagszeit

TV-Dackel Waldi macht sich zum Affen

Die EM-Vorrunde hat die entscheidende Phase erreicht, doch es gibt auch Geschichten neben dem Spielfeld: Die Sorgen der Wirte der Fan-Zonen wegen der ausbleibenden Gäste; in Klagenfurt flüchten sogar die Einwohner aus ihrer Stadt / Ein Wissenschaftler befasst sich mit dem Milieu beim Public Viewing / Waldemar Hartmann ist der Absteiger, Mehmet Scholl der Aufsteiger […]

In den Metzgereien wird die Rivalität weiter praktiziert

Vor dem Münchner Derby im DFB-Pokal Zwischen Bayern und 60 reicht es nicht mal mehr zu einer gepflegten Abneigung, meint Sebastian Krass (Berliner Zeitung): „Das gemeinsame Arenaprojekt hat einen Schatten auf die lange Geschichte der Münchner Derbys geworfen. Um Geld in die Kassen zu bekommen, fanden drei Freundschaftsderbys in der Arena statt. Die Spiele waren […]

Reine Nervensache 10 – Der Queerkopf

von Herrn Mertens und Herrn Bieber Mathias Mertens: Lieber Bieber, Mehmet Scholl ist homosexuell? Christoph Bieber: Klar, wussten Sie das nicht? Dazu hat doch schon Moritz Bleibtreu in „Lammbock“ erschöpfend Auskunft gegeben. Ach ja, und Jarvis Cocker hat doch nicht recht – Irony is not over. MM: Aber Jarvis Cocker is over, oder nicht. Genau […]

Konzept und Klugheit

Viel Lob für den siegreichen Finalisten FC Sevilla und viel Lob für das unterlegene Espanyol Barcelona Ronald Reng (FR) wendet sich gegen die übliche Lesart und hebt das Besondere und die Qualitäten der beiden Finalisten hervor: „Als wäre dies noch das 19. Jahrhundert und der Beginn der Nationalstaaten, so werden Europacupsiege gerne als Erfolge nationaler […]

Der prominenteste Vertreter einer verlorenen Generation

Stefan Hermanns (Tsp) blickt zum (baldigen) Abschied auf Mehmet Scholls Karriere zurück: „Scholls Karriere ist weitgehend im Konjunktiv verlaufen. Scholl ist acht Mal Meister geworden, so oft wie kein anderer Fußballer in Deutschland, er hat die Champions League gewonnen und war Europameister. Einerseits. Andererseits hat Scholl nie an einer Weltmeisterschaft teilgenommen, nur 36 Länderspiele bestritten, […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
75 queries. 2,050 seconds.