indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Hertha BSC – Nichts dazugelernt?

Drei Spiele, null Punkte: Bei der Hertha in Berlin liegen bereits zum Saisonstart die Nerven blank. Außerdem: Bayern wildert und Kostic nervt

Europa zu Gast an der Alten Försterei

Union Berlin auf dem Weg nach Europa? Noch ist es nicht ganz so weit. Aber die Überschrift könnte schon bald zur Realität werden. Außerdem: Schalke und Hertha am Abgrund. Mainz und Bielefeld wehren sich

Teutonen, Adler und ein Leader mit vier Sternen

Diesmal in der Presseschau: Kraftfußball in Reinform, elf Adler auf dem Weg nach oben und ein Weltmeister in Abstiegsnot

Hertha BSC – Abrupte Vollbremsung

Nach fußballerischen Peinlichkeiten in Serie und dem damit verbundenen Sturz in Richtung Tabellenkeller, spricht die Hertha-Führung den beiden leitenden Angestellten Michael Preetz und Bruno Labbadia die Kündigung aus

Hertha BSC und Schalke 04 – Auf Talfahrt

Die Verantwortlichen von Hertha BSC und Schalke 04 hatten sich vor der Saison große Ziele gesteckt. Beide Vereine wollten oben in der Tabelle mitmischen – die einen (Schalke) ganz oben, die anderen (Hertha) etwas weiter dahinter. Nach 29 Spieltagen schlägt man aber in beiden Fan-Lagern die Hände vors Gesicht

Schluss ist, wenn der Schiri dreimal pfeift

Dusel oder Können? Nach dem Last-Minute-Treffer von Robert Lewandowski im Spiel gegen Hertha BSC gehen mal wieder alle Bayern-Gegner auf die Barrikaden

Hertha BSC – Mal wieder nicht zugepackt

In Berlin verteilt die Mannschaft von Pal Dardai bereits zwei Wochen vor dem Fest Weihnachtsgeschenke. Außerdem: Landflucht in Wolfsburg, Schlachtfest in Frankfurt und Chaos-Feiertage in Hamburg

Kevin Großkreutz – Spätzle statt Döner

Nach einem knapp viermonatigen Aufenthalt in der Türkei kehrt Kevin Großkreutz wieder in die Bundesliga zurück. Außerdem: Vorfreude in Berlin, ein Hamburger Stürmer mit Hummeln im Hintern, Konkurrenzkämpfe in Frankfurt und ein Dortmunder zwischen den Stühlen

Hertha BSC – Eine alte Dame mischt die Liga auf

In Berlin herrscht nach dem ungefährdeten Sieg gegen Aufsteiger Darmstadt Partystimmung. Außerdem: Abschiedstränen in Leverkusen, fehlender Schalker Biss und ein Hamburger, der ungern Schach spielt

Gladbach hält die Liga am Leben

Die Bayern sind schlagbar. Schuberts Fohlen haben es bewiesen. Geht nun endlich ein Ruck durch die Liga? Die Presse schwankt

Kein Stolperstein in Sicht

Nach zehn Siegen in Serie fragt sich die Liga wieder einmal: Wer soll diese Bayern stoppen? Außerdem: Ein Ungar räumt in Berlin auf, verunsicherte Hoffenheimer, verschlafene Schalker und ein Foul, das Spuren hinterlässt

Endlich rollt der Ball wieder

Die neue Bundesliga-Saison startet mit einem Kantersieg der Bayern. Auch in Dortmund, Gelsenkirchen und Berlin wird gejubelt

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

117 queries. 2,626 seconds.