indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Nachtschicht in Dortmund

Der Fall Onnukogu und Rassismus im Amateurfußball / Drama in der Champions League und der kalte Reporter / Schweinsteiger im dichten Verkehr

Rückspiegel: Noch ein Riesenslalom von Mario Gomez

Der Kunstliebhaber konnte wieder einen echten Gomez bestaunen / Der Guardiola Hamburgs wird mein Nachfolger / René Adler mag kein Fast Food (außer Döner und Pizza)

Rückspiegel: Die Netze des Wolfgang Niersbach

Darf man Gerhard Mayer-Vorfelder, der achtzig Jahre wird, loben? / Wofür steht Wolfgang Niersbach? / Ersetzt Jürgen Klopp nun Ideen durch Ausreden?

Rückspiegel: Hopp, der übersensible Patriarch

Fehler im Management, Konflikte zwischen Dietmar Hopp und der Presse, nahender Abstieg – in Hoffenheim ist die Stimmung trübe / Doping freigeben? Gunter Gebauer eröffnet eine neue Veranstaltungsreihe mit dieser brisanten Frage

Der Rückblick: Tygart in Berlin und die Situation Gündogan

Der Armstrong-Jäger Travis Tygart gibt Nachhilfe, doch wer hört zu? / Kein Karriereweg für die Mourinhos der Oberliga / Schweinsteiger oder Gündogan – ich hab mich beinahe festgelegt

Meine Woche im Rückblick: Nicht alles gehorcht Angebot und Nachfrage

EuGH sagt: Fußball gehört ein Stück weit allen / Eilenbergers Thesenpferdchen von der Feminisierung des Fußballs läuft / Der Ossi Adler spricht manchen aus der Seele / Betsy Andreu, Zeugin gegen Armstrong

Neue Rubrik: Armin Veh wird seine Kritiker von der FR vermissen

Der Eintracht-Coach bedauert die Insolvenz der Frankfurter Rundschau und verzichtet auf Autorisierung / der neueste Trick von Hasan Ismaik bei 1860 / sporthistorischer Moment bei Armstrongs kalkuliertem Geständnis / Nazis vertreiben Aachener Ultras

Experte oder Sprücheklopfer?

Peter Neururer – ein Mann, ein Mythos eine Legende. Zumindest im Ruhrgebiet. Nach drei Jahren der Arbeitslosigkeit als Trainer, zahllosen Doppelpass- und Stammtisch-Runden und einem Herzinfarkt erinnert sich Peter Neururer, in An- und Abführung, wehmütig an seine Zeit in der Bundesliga. Herausgekommen sind die Memoiren eines echten Charakters.

Ein Quickie der Leidenschaft

Heute Abend spielt Dortmund gegen Manchester City – ein Vorurteil hört man dabei immer wieder. Das viele Geld der Scheichs macht die Premier League langweilig. Dabei erholen sich die Briten gerade erst vom spannendsten Saisonfinale aller Zeiten. Und so lohnt sich ein Blick auf „Pray“ dem E-Book von Nick Hornby

Ein Leben mit der Bundesliga – Gerhard Delling und seine Welt

Sein Leben hat Gerhard Delling mit der Bundesliga verknüpft: privat und beruflich. Aufgewachsen mit dem Start der Eliteklasse, sein Karriereziel als Sportjournalist früh vor Augen – was liegt da näher als seine Erinnerung zum Jubiläum zu veröffentlichen

Eine ehrenwerte Familie

Zuletzt sorgte seine Wiederwahl für Debatten und Aufruhr: Die Rede ist von Sepp Blatter, dem mächtigen Herrscher über den Weltfußball. Finstere Machenschaften im Halbdunkel, Schmiergelder, Privatdetektive, keine Zeugen. Die gerne zitierte Fußball-Familie stellt, SZ-Journalist Thomas Kistner zufolge, eine andere Familie an Schmutz in den Schatten: „FIFA-Mafia“ so der Titel seiner Abrechnung.

Drei ungleiche Brüder

Sportlich steht Jerome Boateng erst am Freitag wieder im Mittelpunkt – wenn es darum geht ob Jogi Löw ihn oder Lars Bender als Rechtsverteidiger im Viertelfinale auflaufen lässt. Zusammen mit seinem berühmten Bruder Kevin Prince und dem weniger populären George steht der Berliner jedoch schon länger im Mittelpunkt: Als Protagonist des Buches „Die Brüder Boateng“ […]

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
73 queries. 0,748 seconds.