indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Die Suche nach dem Leitwolf

Während sich die Bayern und der VfL Wolfsburg derzeit mit der Zukunft von Mark van Bommel beschäftigen, tritt in Stuttgart ein Verantwortlicher aus der Deckung. Außerdem: Der Wandel des Ivan Rakitic

Sturmflaute bei den Eidgenossen und Frankreich unter Druck

Während die Schweizer vor dem Spiel gegen England Sturmprobleme plagen, geht es nach Ansicht der Presse für die Franzosen gegen Bosnien-Herzegowina um das Abwenden einer Katastrophe

Kommt er oder kommt er nicht?

Der VfL Wolfsburg steht immer noch ohne neuen Trainer da. Nach der Absage von Gerard Houllier rückt nun der Brite Steve McClaren in den Fokus der Medien.

Preetz ohnmächtig, Hamburg glücklich, Nürnberg verfängt sich

Hamburg siegt mal wieder, Nürnberg verliert trotz guter Leihspieler, in Hoffenheim brodelt es weiter, Hertha sorgt für Fremdschämen

Hannover hat sich befreit, Mainz siegt clever, Podolski schwach, van Gaal klug

Hannover siegt erneut, Slomka bringt es anscheinend, Freiburgs Lage wird prekär, Wolfsburg versöhnt sich und zittert um seine Besten, Schalke lebt von wenig kreativen Tugenden.

Podolski beendet seine Torflaute, Schalke jetzt erster Bayern-Jäger

Bundesliga-Presseschau: Podolski beendet seine Torflaute, Hertha spiel weiter zu defensiv, der HSV ist nur noch mittelmäßig, Dortmunds Zidan lässt Gladbach keine Chance, Stuttgart spielt zu kurz in Bremen besser, Hannover und Freiburg: zwei Teams wie Zweitligisten, Schalke dank Magath mit vielen Parallelen zum letzten Wolfsburger Meisterjahr.

Hannovers neue Einheit trotz Niederlage, Bayern mit altem Selbstbewusstsein wieder Tabellenführer

Hannover 96 verliert wieder, diesmal aber sehr unglücklich gegen einen schwachen VfL Wolfsburg, der FC Bayern München wird dank der stabilisierenden Arbeit van Gaals nach fast 2 Jahren wieder Tabellenführer, punktgenau zum 110. Geburtstag, Friedhelm Funkel ist in der Diskussion, aber es gibt kaum Alternativen.

Boygroup Özil-Hunt-Marin

Hertha steigt ab, glaubt die Presse, bei Gladbach überzeugt Danté und mit ihm die Defensive, Werder hält seine Serie, in Hoffenheim wird die junge Rivalität zum BVB gepflegt

Warum die Entfremdung begann

Zum x-ten Male ist die Presse in Griechenland unzufrieden mit Rehhagels Mauerfußball, Bosnien erhofft sich vom Fußball eine politische Wirkung, zwischen Algerien und Ägypten kommt es zu enormen Ausschreitungen

Auf dem Weg zum deutschen Real Madrid

In Istanbul erhält der VfL Wolfsburg jenen Applaus, der ihm in Deutschland verwehrt bleibt, bei Bayern schweigen die Granden, der Respekt der Gegner ist verloren, eine Weiterentwicklung unverzichtbar

Totalschaden, Desaster, Offenbarungseid

Der FC Bayern verliert nicht einfach ein Spiel, sondern van Gaal inzwischen auch den Vergleich mit seinem Vorgänger Klinsmann, die Bundesliga bleibt international harmlos, Altenheim AC Mailand

Eigengewächs-Elf

Wolfsburg überzeugt und verliert dennoch, beim FC Bayern spielt die hauseigene Jugend Juventus an die Wand, ohne finalen Erfolg, der FC Zürich hat die Krise des AC Milan erfolgreich genutzt

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

102 queries. 0,475 seconds.