indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Das große Messi-Beben

Das (wahrscheinliche) Ende der Beziehung zwischen Lionel Messi und dem FC Barcelona schlägt in der Presse erwartungsgemäß hohe Wellen

Bayern im Rausch, Barca am Boden

Das Champions-League-Finalturnier in Lissabon: Die Presse beschäftigt sich intensiv mit euphorischen Münchnern, demontierten Spaniern und enttäuschten Engländern

Alle Augen auf Lissabon

Die Presse beschäftigt sich intensiv mit den Geschehnissen rund um das Champions-League-Finalturnier in Lissabon

WM 2018 – Ammoniak, Mangas und jammernde Elitekicker

Die Presse befasst sich mit schnüffelnden Ersatzspielern, sabbelnde TV-Experten und nervenden Superstars

WM 2018 – Kickende Ersatzhelden

Die Presse beschäftigt sich mit neuen Heroen, gestürzten Königen, wirtschaftlichen Talfahrten und sabbernden Hohlköpfen

WM 2018 – Partyzeit im Zombieland

Während russische und schwedische Fans die Sau rauslassen, machen sich deutsche Hooligans daheim in die Hose. Außerdem: Die Magie des ruhenden Balls und ein König ohne Gefolge

WM 2018 – Stammtisch-Hohlbirnen und Traumberufzerstörer

Die Presse beschäftigt sich mit stumpfem Getöse aus der Social Media-Hölle, dem Rennen um die Kohle-Krone und dem Erfolgsrezept der Videobeweis-Verantwortlichen

Barca auf dem Thron

In einem über weite Strecken hochklassigen Champions-League-Finale zwingt der FC Barcelona seinen Gegner aus Turin in die Knie. Die Presse ist beeindruckt

Planungsweltmeister statt Blutkrieger

Die Presse diskutiert das problematische Verhältnis von Politik und Fußball in Zeiten der Weltmeisterschaft und feiert die neue deutsche Nüchternheit als Erfolg in beiden Sphären.

Deutschland ist Weltmeister!

Sieben Minuten vor Ende der Verlängerung macht der eingewechselte Mario Götze mit einem Kunstschuss den WM-Deckel drauf. Die Presse klatscht begeistert Beifall

Pathos und Porno

Während überwiegend die Begegnung Belgiens gegen die USA fokussiert wird, blicken wir darauf, wie andere WM-Partien verarbeitet werden.

Bayern in der Champions League: ein dickes blaues Auge

Der FC Bayern München zittert sich ins Viertelfinale der Champions League: Außerdem: Katerstimmung auf Schalke und Aufatmen in Barcelona

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

76 queries. 0,791 seconds.