indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Auf Augenhöhe

Borussia Dortmund rückt dem FC Bayern München auf die Pelle. Außerdem: Partystimmung in Berlin-Köpenick

Hertha BSC und Schalke 04 – Tradition am Abgrund

Nach nur vier Spieltagen stehen die Kicker und die Verantwortlichen von Hertha BSC und Schalke 04 bereits mit dem Rücken zur Wand

Deadline Day – Chaos mit Ansage

Auf den letzten Transfermetern schlägt so manch Bundesligist nochmal kräftig zu. Anderen hingegen sind die Hände gebunden

David Wagner und Achim Beierlorzer müssen die Koffer packen – Mainz und Schalke versinken im Chaos

Nach gerade mal zwei Spieltagen zieht man auf Schalke (David Wagner) und in Mainz (Achim Beierlorzer) die Trainer-Reißleine

Bundesliga-Start – Alles beim Alten

Die Bayern hauen Schalke weg, Bremens Leiden geht weiter und Dortmund brilliert mit junger Garde

Was wird aus Thiago?

Heute im Presseschau-Angebot: Das große Thiago-Fragezeichen, ein Franzose an der Spree und Applaus für Adi Hütter

Steubing, Trapp und Alaba

Ticketfragen, TV-Gelder, Transferpolitik: Neben großen Buli-Namen beschäftigt sich die Presse mit relevanten Themen abseits des Rasens

Union Berlin – Dussel oder Pioniere?

Das von Union Berlin vorgelegte Konzept zur Beendigung des Geisperspielbetriebs in der Alten Försterei stößt in der Presse auf wenig Begeisterung

Werder Bremen – Das große Durchatmen

Nach einem zähen Kampf gegen mutige und willige Heidenheimer sichert sich der SV Werder Bremen doch noch den Klassenerhalt

Schalke 04 – Königsblauer Absturz

Nach dem Rücktritt von Clemens Tönnies kündigt der FC Schalke 04 eine Kursänderung an. Die Presse ist gespannt

Werder Bremen – Die Hoffnung lebt

Werder Bremen erreicht in letzter Sekunde das „rettende Ufer“. Die Presse beschäftigt sich intensiv mit dem Relegationskrimi

Bayern jubelt, Paderborn weint

Bayern ist Meister und Paderborn steigt ab: Die Presse gratuliert und tröstet

ältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

77 queries. 1,206 seconds.