indirekter freistoss

Presseschau für den kritischen Fußballfreund

Otto Rehhagel macht der Hertha Beine – jetzt ist Schluss mit Kokolores

Nach zwölfjähriger Bundesliga-Abstinenz übernimmt Otto Rehhagel erstmals wieder einen hiesigen Klub als Chef-Trainer. Die Amtsübernahme bei Hertha BSC teilt die Presse in zwei Lager

Huub Stevens ist zurück – einmal Schalke, immer Schalke

Die Rückkehr von Huub Stevens auf die Schalker Trainerbank stößt bei der Presse auf wenig Verständnis

Trainersuche beim HSV – wie wäre es denn mit Lothar Matthäus?

Wie nicht anders zu erwarten wartet die Presse mit illustren Namen hinsichtlich der Oenning-Nachfolge auf. Auch Lothar Matthäus gehört zu den möglichen Optionen

Unter Freunden

Jupp Heynckes ersetzt in der nächsten Saison den gescheiterten Louis van Gaal auf der Bayern-Trainerbank; die Presse beschäftigt sich mit den Hintergründen

Daum ist zurück

Eintracht-Chef Heribert Bruchhagen setzt dem Trainer-Chaos in der Bundesliga die Krone auf und präsentiert Christoph Daum als Nachfolger des gescheiterten Michael Skibbe

Das Erbe des Louis van Gaal

Die Presse wünscht dem Nachfolger von Louis van Gaal schon einmal vorab viel Erfolg bei der Wiederherstellung der mannschaftlichen Balance

Zwischen Papiertiger und Wolkenkuckucksheim

Gladbach zeigt gute Ansätze, Manager Max Eberl steht für Kontinuität, Lucien Favre sei schlecht beraten gewesen, Hoeneß‘ Erbe wiege schwer und Babbel könne zurzeit ohnehin nicht die richtige Strategie wählen

Die Lüge ist ein Kulturphänomen des Profifußballs

Christoph Daum verlässt freiwillig den Bundesligisten 1. FC Köln, geht in die Türkei und löst, wie üblich, Gedanken über Moral aus / Michael Oenning, der Furtwängler der Trainerbank

Sündenbock Funkel tritt zurück

Friedhelm Funkel löst seinen Vertrag in Frankfurt auf, wohl einer Entlassung zuvorkommend, die Presse schützt ihn vor der Pauschalkritik aus dem Verein

Magaths Ziel in Schalke: Unsterblichkeit

Unterschiedliche Deutungen und Wertungen über Felix Magaths Wechsel von Wolfsburg nach Schalke

Die Kunst des Abgangs ist Magath nicht gegeben

Felix Magath enttäuscht die Wolfsburg-Fans so wie die Stuttgart-Fans vor fünf Jahren / Die Liebe zwischen Franck Ribéry und Bayern München erkaltet / Michael Rensing über seine Ausbootung / Hans Meyer lästert über Spieler und Reporter

Hoffenheim ist nur noch ein gewöhnlicher Verein

Streit zwischen Ralf Rangnick und Dietmar Hopp überrascht die Experten und scheint schwer zu beheben / Louis van Gaal, Missionar und Egomane – neuer Bayern-Trainer? / Diskutiert Wolfsburg wirklich über die vorzeitige Entlassung Felix Magaths? / HSV schreibt Meistertitel ab

« jüngere Beiträgeältere Beiträge »
  • Quellen

  • Blogroll

  • Kategorien

  • Ballschrank

99 queries. 3,107 seconds.